Abschlussprüfung und rip :-(

Heavy_Grunger

Parkrocker
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Ort
Nec bei Coburg
Hi, ich war seit ca nem halben jahr nimmer im Forum aktiv, weil ich mir dachte, das ich dieses Jahr eh net zu rip geh, weil ich 2 wochen später abschlussprüfung hab, doch jetzt hats mich heut morgen gepackt und jetzt will ich unbedingt wieder hin!
was soll ich nu machen?

würdet ihr hingehn, auch wenn ihr 14 tage später den wichtigsten test eures bisherigen lebens schreiben würdet?

Und noch ne andere frage: kennt mich überhaupt noch jemand hier im forum?

tschöö
 

Iron--

Parkrocker
Beiträge
137
Reaktionspunkte
0
Ort
Unterfranken
also ich geh auch zu RiP und ich hab am 16. und 18. juni mündliche Prüfungen und danach die schriftlichen! Ich mach allerdings mittlere Reife, weiss ja net wies bei dir aussieht
 

Wölfi

Parkrocker
Beiträge
143
Reaktionspunkte
0
Ort
Gröbenzell
Also ich würd zum RiP gehen. Außerdem hab ich meine Prüfungen ab nächsten Mittwoch hinter mir :) Zaaaaaaaaaaaaappppppppfffffffffff
Noch ein kleiner Nachtag:
Hab extra auf die Abifahrt verzichtet um aufs Rip zu gehen!
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.168
Reaktionspunkte
506
Alter
38
Meine beste Freundin hat am 8.6. und 11.6.. Abschlussprüfung also sehr knapp nach RiP und sie fährt trotzdem. Aber sie wirklich lange überlegt, was ja auch verständlich ist, immerhin ist das ne wichtige Prüfung. Sie lernt halt vor RiP und nutzt RiP zum entspannen.
Und ja, ich kenne dich noch :)
 

Zevir

Parkrocker
Beiträge
171
Reaktionspunkte
0
Ich schreib auch bald danach Abschlussprüfungen, aber es gibt im Leben wirklich wichtigeres als Schule! Und wenn du die Tage daheim bist kannst eh an nix anderes als RiP denken und lernst nix!
 

nitsche

VeterAdmin
Veteran
Beiträge
8.167
Reaktionspunkte
1.184
Ich war am Abend vorm meinen Chemie-LK Abitur damals beim Slipknot-Konzert in München. Ich war dann um drei im Bett. Soll heißen, ich würds machen! ;)
 

Hafenratz

Parkrocker
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Alter
41
Ich hab auch ab 14. Juni Abschlussprüfungen fürs Fachabitur. Ich fahr aber trotzdem auf RiP. Ich hab jetzt halt eine Woche eher angefangen zum Lernen, und in die Ferien lern ich auch immer schön brav, dann kann ich die 5 Tage RiP schon locker aufholen.
 
O

oidi

du hattest doch mal kurt cobain im avatar oder????
wenn ja, kenn ich dich!
also ich muss am 1 juni seminararbeit abgeben, hab am 14, 17, 19 juni proseminarprüfungen und am 29.6 und 1.7 vorlesungsprüfungen und geh auch rip!
na, dämmerts??
 

puni

dauerdichter Forumskaschper
Beiträge
3.293
Reaktionspunkte
3
ich hatee letztes jahr auch abschlussprüfungen und bin direkt nach der deutsch ap ab nach nürnberg dann haste immer noch ne woche zum lernen...
und was man jetzt net kann lernt man auch nimmer wirklich bis ende der pfingstferien
 

Campino

Titelloser Altrocker
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Eckental
Ich schreib auch Mittlere Reife nach RIP,...na und?
Bei mir schaut die Planung der nächsten Wochen so aus:
lernen-Berg-lernen-RIP-lernen-lernen-lernen-Abschlussprüfungen-saufen
 

kathaaa

Pride's kathaaastrophale Grinsekatze
Veteran
Beiträge
2.919
Reaktionspunkte
21
Alter
38
Ort
nähe nürnberg
n paar von meinen freunden gehen nich, weil die ab 14. Juni Abi an der FOS schreiben... Schon schade, aber ich verstehs schon! ich weiß nicht was ich machen würde. aber wahrscheinlich würde ich trotzdem gehen! Bin nur froh, dass mein Abi nächstes Jahr vor RIP is :D
 

Hafenratz

Parkrocker
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Alter
41
Das ist alles eigentlich nur eine Frage der Einteilung. Wennst vor und nach RiP gscheid lernst, bist genausoweit wenn nicht besser dran als wennst die ganzen Ferien so halbscherig lernst und dich dann noch ärgerst dass man nicht bei RiP ist.
 

kathaaa

Pride's kathaaastrophale Grinsekatze
Veteran
Beiträge
2.919
Reaktionspunkte
21
Alter
38
Ort
nähe nürnberg
denk ich mir auch... verstehs aber auch wenn jemand dann doch lieber nicht zu RIP geht! Und bei uns isses ja kein stress, die können ja auch abends dann noch auf den Campingplätzen vorbeischaun und so... wohnen ja gleich bei nbg!
 

IceTigerly

hmmmm ok
Beiträge
1.236
Reaktionspunkte
28
Alter
38
Ort
Nürnberg
also ich würds scho machen... bzw. ich machs... ich schreib auch 2 wochen später prüfungen aba naja selbst wenn ich nich zu rip gehn würde würd ich sowieso da nich lernen ich kenn mich doch *faule sau bin*
 

Campino

Titelloser Altrocker
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Eckental
Naja, ich könnte sowieso nicht lernen, wenn ich wüsste, das ich gerade eins der besten Festivals europaweit verpasse!
Ich wäre über eine Woche depri, und könnte nix lernen!
Also eindeutig: ROCK IM PARK!
 

bE

Parkrocker
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Ort
Lam
ich bin in genau der selben situation wie du! schreib 2 wochen nach rock im park realschul-abschluss-prüfungen! bin aber der meinung das 1 wochenende mich auch nicht wirklich rein reisst... ausserdem reichen 2 wochen noch komplett zur vorbereitung(also für meine verhältnisse)! aber wenns evtl ums durchfallen geht, würd ich mir es schon nochmal überlegen... ^^
 

Campino

Titelloser Altrocker
Beiträge
1.603
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Eckental
Ich hab des Jahr schon 100%ig geschafft, könnte selbst mit 4 5ern nimmer durchfliegen. Des erste WE ist Berg angesagt!!!
 

jokemachine

Armer Admin ohne Titel
Administrator
Beiträge
5.182
Reaktionspunkte
1.497
Alter
38
Ort
Ansbach / Berlin
Website
www.thegrandacid.com
ich fahr nicht zu rock im park wegen den prüfungen. wenn das ganze am alten termin gewesen wäre, wärs kein problem gewesen, aber jetzt ist mir das zu stressig. ich hab da auch ewig überlegt und das wochenende allein würds auch nicht unbedingt ausmachen, aber wie ich aus den letzten jahren weis brauch ich danach ja auch noch ein paar tage um mal wieder runterzukommen und mich auszuruhen, und da des fachabi für mich ziemlich wichtig ist, fällt das ganze dieses jahr für mich flach...