Camping

Skandalnudel

Parkrocker
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Ort
nähe Würzburg
war eigentlich ganz gut - nur irgendein Vollpfosten hat gegen unser Zelt gepisst. Warn aber zu faul aufzustehen um den zur Rede zu stellen. Hätte eh nichts gebracht. Am nächsten Tag hat der Regen dann sowieso die Pisse vom Zelt geschwemmt :D
 
M

Mux

ich finde es traurig, wie viel geklaut und auf welche weise (zelte aufschlitzen, schlafende beklauen...)
 

Mac

Parkrocker
Beiträge
125
Reaktionspunkte
5
Ort
Fürth
war bis auf den ersten tag aufn 8.? stimmung nicht vergleichbar mit den 4er aber weder wurde was geklaut noch was zerstört.
 

Pyron_5

Wolfgang Petri Imitat
Beiträge
1.109
Reaktionspunkte
46
Ort
Regensburg
c 4.12 beim Grillplatz direkt bei dem Baum wo das cp4.12 schild hing.
Wir hatten Klasse Nachbarn, die Dixi Chicks =)
Secs waren super! Durften!! am Donnerstag schon unseren Pavillon aufbauen und zusammen mit unseren Nachbarn hatten wir dann 3 Stück nebeneinander.

An sich wars eine ruhige Stelle, viel ist nicht passiert. Ab und zu ist mal ne Dose Bier weg gekommen, aber das ist ja verkraftbar.

Hat jeder bei c4.12 das mitbekommen wo so Typen 3 dosen sprengen wollten und dem einen dann das Bändel abgenommen haben?

geil da waren wir auch. direkt unterm baum.
wir haben immer atzensound gepumpt ^^ weißt wer das war :smt043
 

Florian_Hae

Parkrocker
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Waren C4.4
Stimmung, Nachbarn und Secs waren echt voll in Ordnung...

Nur mal eine Frage...
Jeder Festivalbesucher wird kontrolliert (mehr oder weniger)...
jeder sollte sein Band vorzeigen... Warum lassen sie dann diese nervenden Pfandsammler rein? wenn sie die am Montag reinlassen, würd ich ja gar nichts sagen... aber das ganze Wochenende über diese Nervensägen...

Zum Thema Klauen... also mal ganz ehrlich... wenn die schon jeden vollidioten (auch ohne Band) reinlassen, muss man sich doch gar nicht wundern wenn geklaut wird... Unseren Nachbarn wurden mehrere Zelte aufgeschlitzt, Geld und Kameras geklaut... Den Amerikanern auf der anderen Seite wurde das Zelt aufgebrochen und 3 Flaschen Rum im Innenraum verschüttet... also sorry, aber des is doch lächerlich.
Nem Kumpel wollten ein paar (ohne Bändchen) das Zelt anzünden, wurden aber zufällig von ner Polizeipatrouille überrascht und daran gehindert.

Muss man ab sofort mit nem Messer im Schlafsack schlafen?
Klappspaten ab sofort ein Muss zum verkloppen der Diebe?
Alarmanlage ins Zelt?


Weiß man wer die Diebe sind? Festivalbesucher? oder eher Veranstaltungsfremde? Das war doch die vergangenen Jahre nicht so schlimm...
 
Zuletzt bearbeitet:

Maggge1990

Parkrocker
Beiträge
524
Reaktionspunkte
14
Alter
33
Ort
München
also ich werd wohl auf csc umsteigen...des war einfach zu bitter in der früh in nem offenen zelt aufzuwachen und 150 euro leichter:?

jo des glaub ich dir ^^ ich hab mein geldbeutel verloren mit 150 in der tasche naja ich würd mal eher sagen im suf aus der tasche gezogen.... aber 150 € is ne menge kohle!!! aber bei unserem zelt hat sich nichts gefehlt is alles heil geblieben obwohl alle hinter unserem zelt ihr kleines geschäft gemacht haben :p
 

chaoZ

Parkrocker
Beiträge
10.172
Reaktionspunkte
3.919
sei froh, dass es nur das kleine war! Letztes Jahr lag bei mir am Montag Morgen was ganz anderes hinterm Zelt :smt013
 

kartoffel

Parkrocker
Beiträge
5.673
Reaktionspunkte
941
Ort
Cydonia
sei froh, dass es nur das kleine war! Letztes Jahr lag bei mir am Montag Morgen was ganz anderes hinterm Zelt :smt013

dieses Jahr gingen diese Geschäfte in die Boxershort oder in den Schlafsack...

Jaaaa, das einkoten war sehr verbreitet bei uns im Camp dieses Jahr.. schlimm schlimm
 

Rushy

Parkrocker
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
310
Alter
34
Ort
Nürnberg
sei froh, dass es nur das kleine war! Letztes Jahr lag bei mir am Montag Morgen was ganz anderes hinterm Zelt :smt013

Unsre nachbarn sin iwie nach nem konzi wieder gekommen und denen wurde ins zelt geschissen. Und das is meiner meinung nach assozial, also wirklich.
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.827
Reaktionspunkte
5.116
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
ich finds echt krass was ich immer wieder für Storys hier höre, das kann ich manchmal kaum glauben.
Bei 10 großen Festivals (7 mal ring, je 1 mal summer breeze,highfield,area4) ist uns 1 oder 2 mal nen stuhl geklaut worden und einmal sind betrunkene ins Zelt gefallen, das wars....keine aufgeschlitzen Zelte, kein Diebstahl, keine Randale, nichts. Auch bei unseren unmittelbaren Nachbar is mir nie was aufgefallen
 

Silobeatle

Parkrocker
Beiträge
471
Reaktionspunkte
10
Ort
Moshpit
Website
www.laube34.de
ich finds echt krass was ich immer wieder für Storys hier höre, das kann ich manchmal kaum glauben.
Bei 10 großen Festivals (7 mal ring, je 1 mal summer breeze,highfield,area4) ist uns 1 oder 2 mal nen stuhl geklaut worden und einmal sind betrunkene ins Zelt gefallen, das wars....keine aufgeschlitzen Zelte, kein Diebstahl, keine Randale, nichts. Auch bei unseren unmittelbaren Nachbar is mir nie was aufgefallen

dito... war jetzt mein 14. Festival... und bei uns gab es noch keine Vorfälle.
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.885
Reaktionspunkte
9.565
Alter
39
Ort
Einsiedeln
ich finds echt krass was ich immer wieder für Storys hier höre, das kann ich manchmal kaum glauben.
Bei 10 großen Festivals (7 mal ring, je 1 mal summer breeze,highfield,area4) ist uns 1 oder 2 mal nen stuhl geklaut worden und einmal sind betrunkene ins Zelt gefallen, das wars....keine aufgeschlitzen Zelte, kein Diebstahl, keine Randale, nichts. Auch bei unseren unmittelbaren Nachbar is mir nie was aufgefallen

Genau, man hat Glück oder man hat's eben nicht. Deshalb können die Meinungen zu ein- und demselben auch so drastisch auseinandergehen. Von oberkacke bis zu sensationell
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
ich finds echt krass was ich immer wieder für Storys hier höre, das kann ich manchmal kaum glauben.
Bei 10 großen Festivals (7 mal ring, je 1 mal summer breeze,highfield,area4) ist uns 1 oder 2 mal nen stuhl geklaut worden und einmal sind betrunkene ins Zelt gefallen, das wars....keine aufgeschlitzen Zelte, kein Diebstahl, keine Randale, nichts. Auch bei unseren unmittelbaren Nachbar is mir nie was aufgefallen

Frueher wahr es auch nicht so. Erst in die letzten paar Jahre hat das so schlimm geworden bei RIP.
 

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
deswegen sperr ich auch mei zelt immer ab...net wegen diebstahl, weil die wo klauen wollen, schlitzens dir auf.
sondern eher als schutz vor besoffenen, die dann reinkotzen oder sonstige geschäfte verrichten..