Die Ärzte

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2007 - Bestätigte Bands" wurde erstellt von nitsche, 20. Februar 2007.

  1. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    1.174
    Die Ärzte



    Offizielle Bestätigung

    die ärzte sind eine Punk-Rockband aus Berlin. Die Bandmitglieder sind Farin Urlaub (bürgerlich: Jan Vetter), Bela B. (bürgerlich: Dirk Felsenheimer) und Rodrigo González.
    Der erste Bassist war Sahnie (bürgerlich: Hans Runge, 1982 bis 1986), dem „The Incredible Hagen“ (Hagen Liebing, 1986 bis 1988) folgte. Letzterer war aber nur angestelltes Mitglied der Band und wurde stets in der Form „Die Ärzte feat. The Incredible Hagen“ genannt. Bis heute haben sie mehr als 20 Millionen Platten verkauft.
    ...
    Bei Live-Auftritten interpretierten Die Ärzte die auf Platte als Pop-Stück arrangierten Titel um einiges punkiger, was der Band bereits in der Frühzeit den Ruf einer klassischen Live-Band einbrachte. (Beispiel: „Meine Ex(plodierte Freundin)“ – wurde während der „Jenseits-der-Grenze-des-Zumutbaren“-Tour in einer Oi!-Version gespielt, siehe Live-DVD „Die Band, die sie Pferd nannten“) Von Seiten der Fans wurde immer wieder ein Live-Album gefordert. Dem Drängen wurde nach der Auflösung der Band mit der Veröffentlichung der Live-LP „Nach uns die Sintflut“ nachgegeben.

    Der Spaß steht bei Live-Auftritten der Berliner Gruppe im Vordergrund; Mittelpunkt der Auftritte waren – damals wie heute – die Dialoge der beiden Ärzte-Gründer Farin Urlaub und Bela B.; die jeweiligen Bassisten Sahnie, Hagen Liebing und mit Abstrichen Rodrigo González stehen hinter dem Wirken der beiden Protagonisten zurück. Spektakuläre Bühnenshows wie beispielsweise die Industrial-Band Rammstein bieten Die Ärzte allerdings nicht. Bei der Band beliebte stilistische Ausgestaltungsmöglichkeiten der Bühne sind: aufblasbare „Gwendoline“-Figuren, die ihrem Sado-Maso-Lied „Sweet sweet Gwendoline“ aus dem Jahr 1986 entlehnt sind, Lichttafeln sowie Lichteffekte diverser Art.

    Wie bereits erwähnt, interpretieren Die Ärzte die eigenen Stücke vor Live-Publikum um einiges härter als auf den Studio-Alben. Mitunter entstehen hier ganz neue Interpretationen der Stücke. Besonders unter Fans beliebte Titel werden live durch die Band textlich immer wieder verändert.

    Cover-Versionen anderer Bands werden von den Ärzten nur selten gespielt. Dennoch nutzt die Band im Rahmen ihrer eigenen Lieder die Möglichkeit des Zitierens anderer Titel und Künstler. Auch vor Werbefilmchen machen die Ärzte nicht halt (beispielsweise FA-Werbespotanleihen in „Zu spät“ oder „Popstar“ Live-Mitschnitten). Auf allen Live-Platten der Ärzte finden sich Hinweise auf Musik der jeweiligen Zeit. Inwieweit die Ärzte damit anderen Künstlern Tribut zollen oder die Titel ironisieren, ist zumeist nicht bekannt.

    Textliche und musikalische Anleihen des Künstlers Prince können – überwiegend live – immer wieder entdeckt werden, beispielsweise durch mehrfache Verwendung von Zitaten und Noten aus dessen erfolgreichsten Titeln „Kiss“ und „Purple Rain“.

    Im Gegensatz zur befreundeten Band Die Toten Hosen sind Die Ärzte außerhalb des deutschsprachigen Musikraums weitestgehend unbekannt; Live-Auftritte außerhalb der Bundesrepublik sind daher selten. Dennoch haben Die Ärzte im Rahmen ihrer musikalischen Karriere Live-Konzerte in Luxemburg, Italien, Spanien, Dänemark, Österreich, der Schweiz, Polen und in Japan gegeben. Eine im Jahre 2004 veranstaltete Kurztournee führte die Band durch Südamerika, wo sie nur mit mäßigem Erfolg auftrat, was sicherlich nicht zuletzt auf der geringen Bekanntheit in dieser Region beruhte.
    Quelle: www.wikipedia.org

    Homepage: www.bademeister.com
     
  2. Mast3rOfPupp3ts

    Mast3rOfPupp3ts Parkrocker

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Bad Füssing/München
    BITTE BITTE lass die UNROCKBAREN ärzte zu rip kommen und ich werde nie wieder meine SWEET SWEET GWENDOLINE fesseln und sagen, dass mir LANGWEILIG ist. für diese band würden ich und MEINE FREUNDE unseren 3-TAGE-BART stutzen, aber das wir bloß nicht ZU SPÄT kommen. wir würden auf WESTERLAND für NIE WIEDER KRIEG protestieren und uns wie ein REBELL aufführen, weil alles nur noch IGNORAMA ist. Wir würden sogar zugeben, dass MÄNNER SIND SCHWEINE wahr ist und einen 1/2 LOVESONG für unsere CLAUDIA spielen. Es wäre WIE AM ERSTEN TAG als wir ALLEINE IN DER NACHT mit ELKE die AUßERIRDISCHEN gesehn haben. das ganze hier ist kein QUARK sondern ein SCHREI NACH LIEBE von 2000 MÄDCHEN die BLUMEN wollen. GRACE KELLY, PAUL und DER LUSTIGE ASTRONAUT würden unter SOMMER, PALMEN, SONENNSCHEIN echte TEENAGERLIEBE machen. ICH würde mir KOPFÜBER IN DIE HÖLLE die haare bis zur KOPFHAUT rasieren und FAFAFA schreien. Der BESSERWISSERBOY würde UNROCKBAR sein und BUDDY HOLLY´s BRILLE aufsetzen.
    Was ich damit sagen wollte...hoffentlich kommen die SUPER DREI und nicht eine BANANE, denn das wäre echt ein SCHUNDER(song) und keiner würde KOMM ZURÜCK sagen und auch nicht HURRA.

    mfg...ein großer Ärzte-Fan :)
     
  3. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    1.174
  4. Die_Andi

    Die_Andi Parkrocker

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Füssing
    hab zwar keinen 3 tage bart den ich stutzen könnte ;) aber des wär obergeil wenn die Ärzte bei Rip spielen würden... ei ei ei da brat mir einer nen Storch :)

    Wir waren stark in der Hoffnung (naja eigetnlich nur der Mast3rOfPupp3ts..;) ) das nach dem Aufritt von Bella bei Rip06 auch Farin und Rod auf die Bühne kommen... wahr woll nix :---) würd ich mal sagen!!!

    Ich freu mich jetzt schon riiiiiiiiiiiiiiiiiießig

    :smt041
     
  5. apfelsaft

    apfelsaft Parkrocker

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Erlangen
    Das wäre natürlich Hammergeil wenn die kommen, dä gehören zu meinen absoluten Lieblingsbands und leider hab ich sie bislang immer live verpasst.

    Aber woher kommt eigentlich das Gerücht? Schreibt ihr von den ringrockern ab oder gibts neue Anhaltspunkte. Immerhin hieß es ja sie machen im Moment nur Album und später erst Tour.
     
  6. Baerb_l

    Baerb_l Parkrocker

    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Darf ich mir Hoffnung machen, wenn ein Moderator nur ein paar Tage vor der Ticketpreiserhöhung (und somit vor der Bekanntgabe der nächsten Bands) die Ärzte in die Gerüchteküche stellt? :-k
     
  7. Toxicity

    Toxicity PR-Vergnügungswart
    Veteran

    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    München
    waren die nicht sowieso schon drin?
     

  8. mach dir nur hoffnung, aber bedenke, dass uns auch irgendwie die bands ausgehen mit laufenden bestätigungen anderer festivals.
     
  9. Ed8HvRiP2002

    Ed8HvRiP2002 Parkrocker

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Nacdem die Beatsteaks ja voraussichtlich Co-Head werden sind die Ärzte schon sehr wahrscheinlich...
     
  10. Aeris

    Aeris Mohreneiskönigin
    Veteran

    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Ui ui ui wär das toll! :bang:
     
  11. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Aarau
    Ich schlag dir vor, geh sie live schauen. Ich hab sie 2x solo und 1x auf nem Festival gesehen. Und solo sind sie um längen geiler. Gut, lag vielleicht daran, dass sie dort je 3h gespielt haben (scheisse war ich kaputt..)
     
  12. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Aarau
    Hoffen kannst du immer. Ich hoff ja auf lynard skynard als Late-nite Special :mrgreen:
     
  13. Aeris

    Aeris Mohreneiskönigin
    Veteran

    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Hey gfc, heißen die nicht Lynyrd Skynyrd? ;)
     
  14. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Aarau
  15. Aeris

    Aeris Mohreneiskönigin
    Veteran

    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    ok :mrgreen:
     
  16. maya_01

    maya_01 Parkrocker

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villach

    Also irgendwie fehlt mir hier der Zusammenhang....
    Nur weil beatsteaks Co-Head sind????
    da könnte ja jede x-beliebige Band noch kommen oder hab ich irgendwas verpasst?
     
  17. meistens passen die aufeinanderfolgenden bands je tag und bühne in sachen härte/stil zusammen. mit ausnahmen.
    beatsteaks und ärzte sprechen doch ein sehr ähnliches publikum an möchte ich sagen.
     
  18. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Aarau
    Waren die Beatsticks nicht mal die Vorband der Ärzte? Oder war das am Southside 04? irgendwie so. Aber gepasst hats. Beides sehr geile Bands, beide unbedingt sehenswert.
     
  19. indiscernible

    indiscernible inaussprechible
    Administrator

    Beiträge:
    6.231
    Zustimmungen:
    2.566
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Beatsteaks waren mal Vorband von den Ärzten und auch sonst sind die beiden Bands eigentlich relativ gut befreundet.

    Ich glaube trotzdem nicht das Ärzte RIP spielen.
     
  20. apfelsaft

    apfelsaft Parkrocker

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Erlangen
    Ehrlich gesagt halte ich die Hosen für ein Stück wahrscheinlicher, immerhin sind bei denen ein paar Konzerte angedacht für 2007 wärend dä sich doch auf die Studioarbeit konzentrieren wollten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden