Dummkopf des Tages

Dieses Thema im Forum "Forumskneipe" wurde erstellt von Skizzler, 21. Dezember 2016.

  1. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.486
    Zustimmungen:
    8.493
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Traurig. Als ewiger SOAD-Jünger kann man sich schon mal von der Idee verabschieden, dass die Band jemals für mehr Anlässe als gut bezahlte Auftritte zusammenfinden wird.
     
  2. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.486
    Zustimmungen:
    8.493
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Haben sie zudem als Plus-Inhalt veröffentlicht, also erst zugänglich nach Bezahlung. Das ist auf so vielen Ebenen abartig.
     
    xdcc gefällt das.
  3. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    5.973
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley


    Heute mal alle, die es für eine gute Idee hielten, von vier Musikern ausgerechnet den, der mit Drogen vollgepumpt mit 230 Sachen auf der Autobahn zwei Leben ruiniert hat, in diesem Teaser fröhlich aufs Gaspedal steigen zu lassen.
     
  4. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    1.402
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    Ist zum Glück nur nen kleiner Mustang der ersten Generation. Der kommt mit Glück auf 180.
    Ich hätte ja wenigstens neues Soundmaterial erwartet, aber der Titel ist ja auch schon uralt.
     
  5. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Es könnte auch ein Trabi sein, das macht es aber nicht besser. An diesem teaser macht man alles falsch was man falsch machen kann...
     
    Gunga, Fatbot und DuckieW gefällt das.
  6. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    720
    Der cringe ist zu stark, hab drei Anläufe gebraucht das anzuschauen.
     
  7. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    5.973
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Es ist einerseits zwar beruhigend, dass es immer weniger Zeitzeugen gibt, die erleben müssen, wie irgendwelche Janas, deren größtes Unglück im Leben es war, dass die Erasmus Reise nach Australien nicht geklappt hat und sie beim (Sweat)Shopping im Primark eine Maske tragen müssen, sich ernsthaft erdreisten, sich auf eine Stufe mit Widerstandskämpfern und Verfolgten zu stellen. Aber andererseits würde ich mir schon wünschen, dass jedem von diesen Drecksmenschen von einem Holocaustüberlebenden mal so richtig der Kopf gewaschen wird, in aller Öffentlichkeit. Damit sich die trotzigen Tränen in aller Öffentlichkeit auch lohnen, nämlich aus Scham, moralisch so bankrott zu sein.
     
    #149 Alphawolf, 22. November 2020 um 16:10 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2020 um 18:38 Uhr
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden