Dummkopf des Tages

Dieses Thema im Forum "Forumskneipe" wurde erstellt von Skizzler, 21. Dezember 2016.

  1. xdcc

    xdcc Parkrocker

    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    617
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Schon schlimm wenn man mittlerweile fast jeden Tag den amerikanischen Präsidenten hier verlinken kann..

     
  2. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.456
    Zustimmungen:
    3.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ist echt peinlich.

    Es tut mir leid für die Welt das seine gelaber überhaupt gelesen und gehört werden muss.

    Sorry World...
     
  3. el-basso

    el-basso Parkrocker

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lindau
    Die CDU will bisschen cool sein und hat einen YouTube Kanal eröffnet. So weit so gut. Auf diesem Kanal findet man dann jedoch nur Ausschnitte aus ARD-Sendungen...und die CDU hat da ohne Absprache Inhalte eines anderen Urhebers hochgeladen. Welche Partei hat grad nochmal diesen Artikel 13 auf den Weg gebracht?
     
  4. xdcc

    xdcc Parkrocker

    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    617
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    sunset gefällt das.
  5. ostrichz

    ostrichz Parkrocker

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Favorit ist die Frau mit dem Schild "Flatten the curve, not Michigan economy"... frag mich, wie sie sich ersteres vorstellt
     
  6. ostrichz

    ostrichz Parkrocker

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Solche Menschen...

    Verstehe generell diesen unbedingten Willen nach vermeintlichem Unpolitisch-Sein einfach nicht. Leave politics out of xy! Wenn du was dagegen hast, dass sich deine Lieblingsband/Verein/Festival etc. gegen Rassismus ausspricht, biste einfach ein Arsch.
     
    #126 ostrichz, 12. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2020
    Doctahcerveza gefällt das.
  7. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.457
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    Davon mal abgesehen, muss man schon ziemlich den Egal-o-Mat beim Hören eingeschaltet haben wenn man die politische Botschaft von RATM bisher nicht gehört hat... fand den Typen gestern nur peinlich
     
  8. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Vielleicht hat er immer nur instrumental Versionen von RATM gehört und hat jetzt erst rausgefunden das es auch ein Sänger gibt?
     
  9. DuckieW

    DuckieW Parkrocker

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    309
    Geschlecht:
    männlich
    Ich oute mich jetzt einmal (ich glaube zum wiederholten male). Im allgemeinen höre ich Musik auch wie ein Geräuschensemble. Gesang ist nur ein weiteres Instrument. Lyrics interessieren mich oftmals nicht und ich habe oft keinerlei Ahnung worum es in einem Song geht, auch wenn ich die Sprache perfekt verstehen würde. Einfach weil ich außer bei Künstlern, bei denen ich denke es interessiert mich was sie zu sagen haben, nicht aufpasse.

    Aber ein bisschen was kommt immer durch, auch wenn man nicht aufpasst. Dass man bei RATM die generelle Grundstimmung nicht mitbekommt bedarf meines Erachtens schon einer immensen Ignoranz.
     
    Campos, thedoomass, Matte und 3 anderen gefällt das.
  10. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.569
    Zustimmungen:
    3.910
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    dito.
     
  11. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.734
    Zustimmungen:
    935
    Ort:
    Ingolstadt
    Als ob man Cannibal Corpse hört und sich dann wundert, dass es nicht um Einhörner oder ne Anleitung zum Häkeln von warmen Socken geht.
     
  12. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.509
    Zustimmungen:
    8.542
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Darf ja jeder Musik hören, wie er will. Ich hör auch oft genug nicht auf Lyrics sondern such mir Musik danach aus, wie se klingt. Musik eben, aber: Was muss man für ein Trottel sein, um bei RATM die politische Richtung nicht rauszuhören? Gerade als Muttersprachler :lol:
     
  13. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    6.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Bad Wolves: Ärger um Tommy Vext

    Der Sänger der Bad Wolves glaubt, dass Black Lives Matter unter anderem von George Soros für seine Zwecke genutzt wird. Kann man sich gerne merken, falls man nochmal auf die Idee kommen sollte, die für den Park zu buchen.
     
  14. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    6.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Endlich mal wieder Horst "Anzeige ist raus" Seehofer.
     
    ostrichz gefällt das.
  15. DoctorBart

    DoctorBart Parkrocker

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    A
    Das ist tatsächlich total behämmert, führt ins Leere und ist reine Symbolscheisse. Einfach keine TAZ lesen.

    Zu den Vorfällen an sich und um die Täter hier passenderweise unterzubringen - die nebulöse "Party- und Eventszene". Als Veranstalter von Events würde ich mir eine solche Herabwürdigung meiner Arbeit und Zuschreibung zu dieser unterirdischen Klientel auf strengste verbitten. Spass beiseite: Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie Politik versucht mit bestimmten Begriffen abzulenken und massive Eskalation und Randale zu verharmlosen.

    Die eigentliche Kapitulation des Rechtsstaates wird wohl erst noch kommen und in einer internen Anweisung bestehen, die vorschreibt, in 'Partysituationen' mit 'Eventklientel' keine Kontrolle Verdächtiger vorzunehmen, um Eskalationen zu vermeiden. Wenn ihnen kein Ärger und keine Strafen drohen, werden diese von mal zu mal dreister. Vollpfosten, die das nachmachen gibts es schon in jeder mittelgroßen Stadt genug.

    Wo bleibt eigentlich die obligatorische moraltriefende Predigt-Rede des Herrn Steinmeier?
     
    Snakecharmer22 gefällt das.
  16. xdcc

    xdcc Parkrocker

    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    617
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München


    [​IMG]
     
  17. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.456
    Zustimmungen:
    3.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
  18. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    6.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    John Dolmayan äußert sich bei Instagram zu BLM.

    Volltrottel. Kann Serj dem mal bitte ein paar Schellen verpassen?
     
  19. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.457
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    Verstehe ich nicht wie so eine Meinung in einer Band wie SOAD toleriert wird... ja klar Meinungsfreiheit blabla... aber schlussendlich steht ja die gesamte Band für etwas ein. Und SOAD ist (ähnlich wie RATM) keine Band die sich bisher unpolitisch positioniert hat.
    Aber gut... seine Familie kann man sich am Ende halt nicht aussuchen.
    Gehe mit den Schellen von @Alphawolf konform.
     
    DuckieW gefällt das.
  20. arm3nia

    arm3nia Parkrocker

    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    1.558
    Ort:
    Toxicity
    "Dummkopf" ist da echt noch viel zu nett ausgedrückt, der Typ geht einem nur noch auf den Sack. Soll sich bitte von SOAD verpissen und 'ne Band mit dem Sänger von Trapt gründen.
     
    DuckieW gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden