Guns N' Roses

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

McFlloyd

Parkrocker
Beiträge
33
Reaktionspunkte
11
Ort
Aus dem schönen Bayern
Hier ein kleiner Bericht von meinen Eindrücken. Hatte im Vorfeld, ein bisschen Bammel wegen der Sicht, da wir nur normale Stehplatzkarten hatten. Aber man kam ohne Probleme ziemlich weit nach vorne und hatte eine tolle Sicht auf die Bühne. Zu den Vorbands, Phil leider verpasst und nur The Kills mitbekommen, fande ich ehrlich gesagt unterirdisch. Naja egal. Dann die Gunners... It's so easy fand ich als Opener nicht so passend. Zudem war bei uns bei den ersten 3-4 Liedern der Sound überhaupt nicht prickelnd und das trübte ein bisschen die Stimmung. Aber das ist jammern auf höchsten Niveau. Dann wurde es aber immer besser ;-) Am Ende wars einfach nur geil, was die abgeliefert haben und meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Slash einfach ein Gott an der Gitarre. Lediglich die Setlist fande ich stellenweise nicht so prickelnd. Estranged zum Ende hin wäre für mich passender gewesen. Alles in allem ein geiler Abend mit Legenden.
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.397
Reaktionspunkte
3.507
Alter
37
Ort
Passau
Es war der Hammer! In der Mitte wars mal bisschen mau, aber die letzte Stunde war mit das Beste, was ich auf nem Konzert erleben durfte...

@Erdbeerschorsch sorry, iwie hab ich dich nicht gefunden... :|
 

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.606
Reaktionspunkte
269
Super Konzert. Band super aufgelegt. Bühnenshow nicht zu viel nicht zu wenig. Man hatte viel Platz im Innenraum.

Negativ: Sound hätte besser sein können. Kein Vergleich zu Rip. Don't Cry statt Patience (Ok Geschmackssache). Knocking in Heavensdoor hat Axl wie ein Lagerfeuersong runtergenudelt. Parkplatzsituation am Stadion....

Trotzdem Wars natürlich mega...
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.826
Reaktionspunkte
5.113
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Es war der Hammer! In der Mitte wars mal bisschen mau, aber die letzte Stunde war mit das Beste, was ich auf nem Konzert erleben durfte...
schon der Zweite der von der letzten Stunde besonders schwärmt..waren die Songs da so gut? oder die Show oder die Stimmung?^^

freu mich schon meeeega auf Werchter bei den ganzen positiven Berichten
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
43
Ort
Nürnreuth
war ganz großer sport gestern abend.
axl stimmlich eine wucht, musikalisch die band über jeden zweifel erhaben.
für mich als nur geneigte zuhörer (im gegensatz zum harcore-gunner) eine sehr gute und passende songauswahl. alles, was man hören wollte, war dabei.
spielzeit mit 2 std. 45 ist sehr amtlich und in diesem segment eher die ausnahme. axl braucht natürlich viele pausen und umzüge (waren es 5 oder 6 versch. hüte?), die gleichzeitig aber auch slash seinen raum in der ersten reihe geben. würde mich nicht wundern, wenn das zwischen den beiden auch vertraglich geregelt wäre. :)

mit der zeitmaschine in die frühen neunziger, und einmal quer durchgeräubert. war sehr gut und auch den finanziellen aufwand wert.
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.867
Reaktionspunkte
4.383
Ort
Bari (IT)
Parkplatzsituation am Stadion....

Kann nur jedem empfehlen, statt direkt am Stadion zu parken (bei großen Konzerten immer absolutes Chaos), das Parkhaus der BMW Welt (3min Fußweg) oder der P+R Olympiazentrum (5min Fußweg) anzufahren. Wobei da natürlich auch immer relativ voll ist, aber nichts gegen den Parkplatz am Stadion.
 

Shakesnake

Parkrocker
Beiträge
964
Reaktionspunkte
135
Ort
München
jetzt bereue ich es doch kein Ticket gekauft zu haben. Hab einfach zu fest damit gerechnet das sie zu Rockavaria gebucht werden :(
 

Erdbeerschorsch

Gustav Gans
Beiträge
3.068
Reaktionspunkte
803
Alter
47
Ort
Nürnberg
Es war der Hammer! In der Mitte wars mal bisschen mau, aber die letzte Stunde war mit das Beste, was ich auf nem Konzert erleben durfte...

@Erdbeerschorsch sorry, iwie hab ich dich nicht gefunden... :|
Ja, das war wie bei RIP... WhatsApp ging nicht mehr...

Es wurde ja schon praktisch alles gesagt...
Wort des Abends für mich "geslashed" :lol:

Es war schön zu sehen, wie die Leute meiner Altersklasse voll abgefeiert haben... ein 53-jähriger ist vollommen ausgerastet und hat gemeint "diese Arschlöcher da oben sind für die geilsten 80er meines Lebens verantwortlich" :rofl:

Das war richtig stark, glaube nicht, dass ich schon öfter Gänsehaut hatte während eines Konzerts.
Wie mit nem DeLorean zurück in die 90er... Hammer!
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
43
Ort
Nürnreuth
die show war jetzt nicht berauschend. standard LED von unten bis oben. Die Set-Elemente mit LED-verkleidung waren noch ein netter gag, amps und treppen mit wechselnden motiven... ich empfand die optik eher als sehr unaufgeräumt und etwas durcheinander. war aber vermutlich so gewollt.
die stimmung im stadion war großartig, und zu paradise city hatte ich das gefühl es kocht wirklich über, so laut und prall hört man das publikum selten mitsingen.
 

Arctic

Parkrocker
Beiträge
18
Reaktionspunkte
3
Alter
35
Ort
Mannheim
Das Konzert war jeden Cent wert. Bombastische Stimmung im Stadion, hat einfach richtig Bock gemacht.
 

lime

Parkrocker
Beiträge
747
Reaktionspunkte
79
Alter
34
Ort
Erding
Kann jedem Vorschreiber nur zustimmen. Das war wirklich jeden Cent wert ! Hatten auch "nur" normale Arenasteher, sind aber ziemlich weit vorne gestanden, dass des eigentlich schon gepasst hat mit der Arena Karte.
Setlist hat mich voll überzeugt. Das Axl 2:45 durchhält und so Gas gibt, fand ich vedammt geil!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.