"Headlinerwürdig?" - Diskussion

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2014 - Musik" wurde erstellt von Charles_Robotnik, 20. September 2011.

  1. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.712
    Zustimmungen:
    921
    Ort:
    Ingolstadt
    Jo aber Blaubart hat da schon recht, weil du wie viele andere dieses Forums nicht zu den Standardbesuchern gezählt werden darfst...

    Aber zum Thema, wir waren heuer wieder nen fast 30-Manntrupp, von denen waren 15 nur wegen Zeitvertreib=Party(und weil freunde sagen dass da cool ist) 10 wegen Hosen/Metallica und restlichen 5 wegen speziellen Gründen da.. das hochzurechnen wär zwar sehr pauschal aber is glaub ich gar nicht so abwegig..
     
  2. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.004
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Aarau
    Blaubart, ich versteh deine Punkte. Aber genau die sind das "Problem". Die Leute kaufen sich Glastonbury Tickets, ohne dass sie das Line-Up kennen. Warum? Weil Sie wissen, dass es eh ein gutes Line-Up werden wird und dass der Head tauglich ist, egal was oder wer kommt. Und dass auch das "Mittelfeld" tauglich ist. Und dabei sind die Glastonbury Tickets nochmals teurer als die von RiP.

    Mir ist es mittlerweile recht Schnuppe, wer Head an Rock im Park ist. Ich find eh mind. 10 Bands, die ich mir anschauen will und darunter hat's für mich mehr als genug Highlights. Waren das dieses Jahr die Heads? Nur teilweise. Klar freu ich mich auf die Hosen und auch Metallica schau ich mir gerne zum x-ten male an. Aber ich hatte dieses Jahr viel mehr Freude an The D als an allen anderen Bands. Und die waren nicht einmal Co-Head.
     
  3. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.710
    Zustimmungen:
    1.006
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Das mag wie schon angesprochen für große Teile des Publikums bei RaR/RiP zutreffen. Für Sosi/Hu auch noch ein wenig. Für Festivals wie Melt, Dockville und Co. aber beispielsweise so gut wie gar nicht mehr.

    Während es Festivalgänger wie dich gibt, gibt es auch Leute wie mich, die sich am Wochenende 20 Bands und davon nur sehr selten die Headliner anschauen.

    Hier mal meine Quote der letzten Jahre:

    RIP 2012
    kein Headliner

    Southside 2011
    kein Headliner

    RIP 2011
    ausnahmsweise 3 der 3 Headliner (lag aber auch an dem Mangel an Alternativprogramm)

    Southside 2010
    1 der 3 Headliner

    RIP 2010
    2 der 4 Headliner

    RIP 2009
    1 der 3 Headliner

    Southside 2008
    1 der 3 Headliner

    RIP 2008
    kein Headliner

    Southside 2007
    1 der 3 Headliner

    RIP 2007
    kein Headliner

    Ich glaube das ist bei den RiP Headlinern kein Argument, so oft wie Metallica, Die Toten Hosen oder Die Ärzte hier auftreten und auch sonst auf Tour unterwegs sind. Selbst so "einmalige" Heads wie Kiss oder Rammstein waren davor auch in Nürnberg in der Arena schon auf Tour gewesen.

    Natürlich gibt es auch Ausnahmen wie Mumford & Sons oder Arcade Fire beim Southside oder dann kleineren Acts wie Tenacious D bei RiP, aber gerade bei RiP/RaR ist es kein Argument, dass die Heads etwas besonderes sind.
     
  4. Lahri

    Lahri Parkrocker

    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bierstadt Bamberg
    weil du das glastonbury zum vergleich her nimmst. ich hab mir das festival gerade mal angeschaut. ich vermute mal das der grund warum es immer ausverkauft ist dieser ist, das die bands die jahr für jahr kommen alle aus der gleichen oder ähnlichen musikrichtung kommen.

    bei rip kannst du vorher nie sagen ob es mehr metal mehr indie mehr punk mehr pop oder andere genres sind die in diesem jahr die überhand haben. klar hast du immer 8 - 10 bands dabei die du anschauen wirst. aber für die rund 160€ willst du halt nicht unbedingt bands haben die du dir mal gern anschauen würdest sondern schon eher bands die dich vom hocker schmeisen.
     
  5. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.942
    Zustimmungen:
    1.786
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Also bei mir haben es MLK schon geschafft. Ich bzw unsere Gruppe würde jetzt schon blind Karten bestellen. Ein gewisses Vertrauen ist da mittlerweile da. Wenn ich jetzt nur Metal bevorzugen würde dann wäre das nicht so, da hat Lahri schon recht
     
  6. Tobi_dth

    Tobi_dth Parkrocker

    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    829
    Ort:
    Leipzig
    Weil hier das Beispiel Glastonbury gefallen ist..das ganze Festival an sich ist schon ein Gesamterlebnis, da ist das Line-Up (was sowieso immer gut ist) eigentlich sogar zweitrangig, weil das ganze Gelände so viel hergibt, dass man sich am Wochenende nur ein paar Bands angucken muss und trotzdem zufrieden ist. Festivals wie Rock im Park sind da doch schon viel mehr von guten Bands abhängig, weil es außer der Musik nicht wirklich was gibt, was einen dahin zieht.
     
    rocklady666 gefällt das.
  7. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.315
    Zustimmungen:
    4.278
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Also für mich sind Headliner ziemlich wichtig...ich schau auch an einem WE um die 15-16 Bands, aber die Head-Shows versuche ich dann doch schon alle mitzunehmen, auch wenn mir die Bands gar nicht sooo gefallen (Depeche Mode, Smashing Pumpkings, Kings Of Leon,...)
     
  8. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    4.340
    Ort:
    Nürnberg
    Mir sind die Headliner eigentlich auch sehr wichtig, da sie eigentlich das Highlight des Tag darstellen sollten. Seit 2009 geh ich jedes Jahr in den Park und hab bisher jeden Headliner (bis auf Metallica) mitgenommen und wurde nie enttäuscht. Bei mir sind die Heads normalerweise auch ausschlaggebend für den Ticketkauf. (Siehe Highfield 2012 / vergleich OpenFlair <> Taubertal)
    Für mich waren die besten Headliner bisher auch das Gespann von 2011 :smt023
     
    Hooch gefällt das.
  9. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.315
    Zustimmungen:
    4.278
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    also ich find über 2010 wird nichts mehr drüber gehen....4 Headliner die alle sehr selten da waren und alle 4 ne Hammer Show gemacht haben!
     
    C2K gefällt das.
  10. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.238
    Zustimmungen:
    9.551
    Ort:
    Dude Ranch
    Headliner sind für mich eine Band wie jede andere auch. Wenn mir die Band gefällt schau ich sie an, wenn nicht, dann nicht. Deswegen werte ich ein Line-Up auch nicht nach den Heads. Natürlich gibt es da meistens eine fette Show und die Spielzeit ist länger, oft ist aber auch die Stimmung viel schlechter, eben weil so viele Leute die Band nur anschauen weil sie Headliner ist.

    So war ich früher auch drauf, aber das lag auch daran, dass ich einfach noch keine Ahnung hatte wie viele gute Bands es eigentlich gibt. Mittlerweile freue ich mich viel mehr auf die "Mittagskonzerte" wo wirklich nur die Leute hingehen, die die Band sehen wollen. Wenn man dann noch die richtige Gruppe von Leuten dabei hat, dann ist mir das viel mehr wert als ein Head.
     
    Evilsyde, Aureus, SturmEi und 3 anderen gefällt das.
  11. C2K

    C2K Parkrocker

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Truth Or Concequenses
    Bis auf Muse unterschreib ich den Post sofort :mrgreen:
     
  12. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.149
    Zustimmungen:
    1.966
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Ich hoffe mal auf folgende Headlinerkonstellation:

    Green Day - Iron Maiden - Limp Bizkit

    oder

    Green Day - Iron Maiden - Die Ärzte

    Obwohl ich auch mal wieder Bock auf Ratm hätte.
     
  13. Metalhead

    Metalhead Parkrocker

    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    N
    Wenn Maiden einer der drei Headliner sind ist mir jede Konstellation recht :smt023
     
  14. guitarslammer

    guitarslammer Parkrocker

    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Nähe Straubing
    Maiden sind doch schon Ex-GK? Jedenfalls bei den Ringrockern.
     
  15. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.432
    Zustimmungen:
    3.377
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Here we go again, same old shit again...
     
  16. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.315
    Zustimmungen:
    4.278
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    dann hast du Muse nich gesehen ;)
     
  17. Greeny1899

    Greeny1899 Parkrocker

    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Nördlich von der Mitte
    Nachdem ich jetzt alles gelesen habe weiß ich nicht, ob ich lieber :wallb: oder :punish: oder :smt022 möchte.... deswegen entscheide ich mich jetzt mal für :sagnix::facepalm:
     
    #197 Greeny1899, 15. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  18. Shakesnake

    Shakesnake Parkrocker

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    München
    Muse war der absolute Hammer :smt023
    aber zurück zum Thema

    Auch wenn es hier keiner für möglich hält,
    was macht ihr denn wenn 30STM wieder erwarten doch Head wird ?! :evil:
     
  19. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.315
    Zustimmungen:
    4.278
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    einmal lauthals über MLK lachen und auf gutes Alternastage-Programm hoffen ;)
     
    Aureus und Frankenstolz gefällt das.
  20. Zabo_Rocker

    Zabo_Rocker Parkrocker

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nürnberg
    iron maiden als head ist mehr als unwahrscheinlich, weil die zum zeitpunkt von rock im park beim sonisphere festival in amneville auftreten...wobei die schon der hammer wären...

    mich persönlich reizt kaum eine band, die bereits zugesagt hat. gut, es sind immer wieder ein paar klassiker dabei, aber obs bei mir für eine karte reichen wird...i don't think so. 2012 war einfach überragend. das zu toppen wird echt schwer. ich hoffe auch auf limp bizkit....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden