Internationaler Fußball

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Dom, 28. Juli 2011.

  1. yuri_89

    yuri_89 Parkrocker

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen
    Dann bleibt uns immerhin das reine Dosenduell erspart.
     
  2. parkrocker92

    parkrocker92 Parkrocker

    Beiträge:
    11.426
    Zustimmungen:
    3.907
    Ort:
    Bari (IT)
    Meine Tipps:
    • Lazio Rom - Dynamo Kiew
    • RB Leipzig - Zenit St. Petersburg
    • Atletico Madrid - Lokomotive Moskau
    • Olympique Marseille - Athletic Bilbao
    • ZSKA Moskau - Olympique Lyon
    • Sporting Lissabon - Viktoria Pilsen
    • Borussia Dortmund - FC Salzburg
    • AC Mailand - FC Arsenal
     
  3. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    603
    Geschlecht:
    männlich
    Machbares Los, wenn wir so spielen wie gestern, wird das aber nichts. Das Weiterkommen war schon etwas unverdient. Kreisliga Niveau vom BVB gestern. Die aktive Fanszene wird das Spiel in Salzburg übrigens scheinbar boykottieren was ich in den letzten Stunden so mitbekommen hab.
     
  4. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.544
    Zustimmungen:
    8.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
  5. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.544
    Zustimmungen:
    8.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
  6. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    603
    Geschlecht:
    männlich
  7. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.544
    Zustimmungen:
    8.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Wie finanzstark ist denn die Region Leipzig? Zenit würde mich mitten in der Woche auch nicht unbedingt aus der Hütte locken.
     
    Gledde gefällt das.
  8. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    3.992
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Stehen doch sogar im Text wichtige Faktoren, woran das liegt.


    „Die Gründe warum das Stadion dieses Mal nicht voll wird sind vielfältig. Ein begrenzt attraktiver Gegner, teilweise Angst vor russischen Hools, vier Heimspiele hintereinander in 15 Tagen, erneut kühles Wetter, eine bescheiden Anpfiffzeit und die TV-Übertragung. Die aktuellen Verkaufszahlen für das Europa League-Achtelfinale gegen den Sieger des Wettbewerbs aus dem Jahr 2008 sind dennoch eine Enttäuschung“, heißt es zum schleppenden Vorverkauf auf RB-Fans.de. Ob der 20 Minuten spätere Anpfiff, als in der Champions League oder der Ruf der russischen Fans, die mit über 1.000 Leuten anreisen werden, tatsächlich ein Grund sind, warum RB Leipzig-Anhänger dem Heimspiel fernbleiben, ist fraglich. Wahrscheinlich hat bei vielen RB Leipzig-Anhängern im ersten Jahr in Europa schon ein Sättigungsgefühl eingesetzt.

    Für mich alles nachvollziehbare Gründe, wobei ich eh der falsche 'Ansprechpartner' bin... ins Stadion würde mich sowieso relativ wenig ziehen, egal welches..
     
  9. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    3.128
    Ort:
    Passau
    BlaBlup. ECHTE Fans gehen IMMER ins Stadion... ;)
     
    Gledde gefällt das.
  10. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1.273
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    10000 ist schon arg wenig, allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung das die Euro League auch wenig Leute zieht. Ich erinnere mich da an ein Spiel gegen Lazio Rom, 2013 müsste das gewesen sein. Anstoß war um 21 Uhr und in Stuttgart war auch nur 25000 anwesend.
    Ist halt alles wieder super skandalös weil es eben mal wieder Leipzig betrifft, aber es sind nicht alle Dortmund oder Schalke die ihre Schüssel selbst gegen Vladivostok voll machen...
     
    Gledde gefällt das.
  11. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    1.344
    Ort:
    Main Spessart
    Und auch das ist Quatsch. Da muss man nur in den Ticketshop schauen, Donnerstag wird es auch in Dortmund leer.
     
  12. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    603
    Geschlecht:
    männlich
    Schwaches Argument. In dem Artikel heißt es nämlich auch:

    RB Leipzig hat das Achtelfinale gegen Zenit in die günstigste aller Ticketkategorien eingeteilt. Eintrittskarten gibt es bereits ab 15 Euro und es sind auch noch immer Tickets für alle Blöcke des Zentralstadions zu haben. Die teuerste Karte kostet 55 Euro. Der freie Vorverkauf hat schon begonnen und auch im Sektor B, der Stimmungstribüne im Zentralstadion, gibt es noch reichlich Tickets.

    Demnach liegt es wohl kaum an den zu teuren Tickets. Zum zweiten Satzteil: Würdest du in Bremen oder im Raum Bremen wohnen und Werder würde endlich mal wieder international spielen, bin ich mir ziemlich sicher, dass du im Stadion wärst.

    Korrekt, der Artikel nennt zwar einige mögliche Beweggründe, stellt diese aber in den letzten Sätzen in Frage. Das sind für mich einfach nicht nachvollziehbare Gründe. Vier Heimspiele hintereinander, kühles Wetter, Anpfiffzeit, TV Übertragung... hätten die ein CL Spiel gegen Real wären das auf einmal keine Gründe mehr und man könnte ja auch ins Stadion. Russische Hooligans okay, aber deswegen werden nicht zigtausende dem Stadion fernbleiben.

    Ich finde es einfach sehr lächerlich, wenn man dauernd argumentiert, dass die Region guten Fussball braucht und ja soooo lange keinen Verein hatte, der 1. Liga oder sogar international spielt (mimimimi). Jetzt haben sie es, und dann ist es auf einmal nicht mehr gut genug. Es ist auch kein Vorrunden EL Spiel gegen Rubin Kazan, sondern ein Achtelfinal K.O. Spiel gegen Zenit St. Petersburg. Und so ein extrem unattraktiver Gegner sind die jetzt auch nicht, haben immerhin auch schon oft CL Spiel gespielt.
    Wie gesagt, wenn ich das Bestehen von RBL immer damit rechtfertige, dass die Leute Sehnsucht nach guten Fussball haben, dann geh ich auch bei nem EL Achtelfinale gegen Zenit ins Stadion, sorry. Aber ist ja kein Arsenal als Gegner und aus der CL ist man auch draußen, wo man auf Real, Barca, ManU, Juve usw. treffen könnte. Bleibt der 0815 RBL Eventie eben auf der Couch.

    Für mich bei der Argumentationskette der RBL Rechtfertiger einfach nicht nachvollziehbar. Vereine wie Frankfurt, Hannover, ganz zu schweigen von Werder oder HSV wären froh, wenn sie ein Achtelfinalspiel gegen Zenit hätten.
     
  13. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.544
    Zustimmungen:
    8.594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Auch 15 Euro sind weiterhin Geld. Unterschätz das nicht, wenn du das für die gesamte Familie zahlen darfst. Für manche Leute ist Fußball eben keine große Liebe, sondern Freizeitgestaltung, auf die ich nach Feierabend auch nicht immer Lust hätte. Stuttgart hatte in der letzten EL-Saison auch kein riesiges Zuschaueraufkommen, trotz der starken Region und der Tradition.

    Und ich hab mal den Kader des Teams abgecheckt: Abgesehen von Paredes, Ivanovic (Karriereausklang) und Zhirkov (Karriereausklang) kenn ich dort auch keinen. Das zieht keinen 0815-Zuschauer an.
     
    Gledde gefällt das.
  14. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    371
    Ich wollte zuerst schreiben, dass ich die Zuschauerzahlen unter der Woche bei schlechtem Wetter komplett nachvollziehen kann und wollte auf eine ähnliche Problematik in Augsburg verweisen, aber wisst ihr was? Nein!
    Ein K.O. Spiel in Europa sollte für die Fans (in der ersten Saison) mit das Größte sein. In Augsburg wäre in diesem Fall ausverkaufte Hütte.
     
  15. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.020
    Zustimmungen:
    6.300
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Dafür wird in Augsburg ja ganz gerne mal mit Freikartenaktionen gesorgt, wenn es akut wird ;)
     
    #2875 Alphawolf, 6. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2018
    Gledde gefällt das.
  16. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    371
    Hier gehts ja konkret um ein internationales K.O. Spiel. Ansonsten hat Augsburg auch eher mit Zuschauerschwund oder positiv formuliert mit Stagnation zu kämpfen. Ich möchte aber mal sehen, wer in Leipzig im 7. Bundesligajahr noch gegen Hoffenheim oder Darmstadt ins Stadion rennt ;)

    Ich würde mich als "Hardcorefan" einordnen und lass auch hin und wieder ein Spiel ausfallen.
     
  17. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1.273
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    25000 gegen Lazio Rom. Ist jetzt auch nicht der unbekannte Gegner vom Land... Aber auch in Stuttgart geht halt keiner an einem Donnerstag um 21 Uhr ins Stadion wenn man am nächsten Tag schaffen muss.
     
  18. yuri_89

    yuri_89 Parkrocker

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen
    Es waren übrigens 28.800 Zuschauer... und im Sturm spielte ein gewisser Federico Macheda. xD
     
  19. Dave91

    Dave91 Parkrocker

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oesterreich/USA
    Why We Don't Say Man U

    Bitte, danke.
     
    Funkyandy gefällt das.
  20. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    1.273
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Macht es jetzt nicht besser...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden