Limp Bizkit - neues Label und Alben in Planung

Dieses Thema im Forum "Bands" wurde erstellt von Lucifer[93], 25. Februar 2012.

  1. Lucifer[93]

    Lucifer[93] Parkrocker

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Ich denke für alles zukünftige NACH Gold Cobra ist ein neuer Thread angebracht.

    Seit dem Release von Gold Cobra hat sich einiges getan. Im Dezember des vergangenen Jahres wurde die Trennung von Limp Bizkit und Interscope Records / Universal offiziell.

    Nun wurde ein neues Label gefunden: Cash Money Records. Bekannt ist der Verleger eigentlich nur durch Lil Wayne...jedoch haben sich die Gründer des Labels entschlossen, nun neue Musikrichtungen und mehr Künstler unter Vertrag zu nehmen, diesen jedoch völlig ihre künstlerische Freiheit zu lassen. Dies wurde ja in der Vergangenheit von Fred Durst gegenüber Interscope kritisiert.

    Jedenfalls überschlagen sich jetzt die Meldungen. So soll Birdman, ein Mitgründer des Labels bereits ausgeplaudert haben, das es kommende Woche eine große Pressemeldung geben soll mit den Plänen für 2012 sowie einer Art "Promotion-Single". Ja und da Lil Wayne bereits seit längerer Zeit dort unter Vertrag ist, gilt es als wahrscheinlich das diese Single von Limp Bizkit der aufgenommene Track "Ready To Go" sein wird.

    Klingt zumindest glaubwürdiger als jede FD-Meldung mit 5x soon dahinter, oder?

    Hier noch ein Sample von "Ready To Go":



    EDIT: Heute spielt LB beim Soundwave Festival in Australien. Vielleicht gibt es dort Neuigkeiten.
     
    #1 Lucifer[93], 25. Februar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  2. Lucifer[93]

    Lucifer[93] Parkrocker

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
  3. DotCom

    DotCom Parkrocker

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Ulm
  4. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Main Spessart
    Würde zum Ego von Fred passen, leider.

    Allerdings wirds schwer die Positionen dann gleichwertig zu besetzen.
     
  5. wolf!

    wolf! Parkrocker

    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    freak city :D
    das wäre sau scheiße, wie will er enn einen dj lethal oder einen john otto ersetzen?! :(
     
  6. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.535
    Zustimmungen:
    5.479
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Ich hoffe es gibt sich wieder. Aber man muss sowieso beide Seiten hören, bevor man ein Urteil fällt.
     
  7. 420allday

    420allday Parkrocker

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    das frag ich mich auch, wird auf jedenfall nicht leicht
     
  8. Lucifer[93]

    Lucifer[93] Parkrocker

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Ein Statement von Fred Durst...Wenn das ein A prilscherz ist, sollte wohl eher mal Fred in die Therapie da er mit Themen wie Drogenkonsum und Problemen der Bandmitglieder Sachen erfindet...

     
  9. 420allday

    420allday Parkrocker

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    wo hastn das her??
     
  10. guitarslammer

    guitarslammer Parkrocker

    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Nähe Straubing
    Facebook hab ichs gesehen...
     
  11. wolf!

    wolf! Parkrocker

    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    freak city :D
  12. Lucifer[93]

    Lucifer[93] Parkrocker

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    DJ Lethal hat jetzt auf Facebook sein "Member of Limp Bizkit" rausgelöscht, jetzt nur noch "DJ"...desweiteren hat Fred auf der Facebook-Seite von Limp Bizkit das Gruppenfoto als Titelbild gelöscht und durch ein Bild von Wes ersetzt.
     
  13. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.102
    Zustimmungen:
    3.955
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    hmm..son kack, zum Glück hab ich se noch 2 mal in Originalbesetzung gesehen... :(
     
  14. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    6.800
    Zustimmungen:
    2.715
    Ort:
    Passau
    Echt verdammt kacke... :(
    Aber wer weiß, was die Zukunft bringt... Vl raufen sie sich iwann wieder zusammen, ich hoffs zumindest!
     
  15. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.314
    Zustimmungen:
    1.313
    Ort:
    Main Spessart
    'Kurze Zusammenfassung der aktuellen Situation: John und DJ Lethal sind aufgrund privater Probleme, die nicht genannt wurden, momentan VORÜBERGEHEND nicht mehr in der Band. Die Band steht hinter den beiden und sieht es als wichtig an, Ihnen eine Auszeit zu geben. Es war eine Entscheidung zwischen zwischen Fred, Wes und Sam, die im Laufe der vergangenen Monate entstanden ist.'

    Von Limp Bizkit Undergrounds Facebook-Seite. Die haben einen ziemlich guten Draht zur Band, v.a. zu Lethal.
     
  16. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.535
    Zustimmungen:
    5.479
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Drogenprobleme haben schon viele Bands (vorübergehend) kaputt gemacht. Aber man kennt die Jungs nicht und steckt daher nicht drin.

    Hoffentlich kommen sie wieder auf einen Nenner.
     
  17. Blaubart

    Blaubart Manchmal auch Rotbart

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    Färdd
    Eventueller Line-up-Wechsel bei Limp Bizkit
    Limp Bizkit

    LIMP BIZKIT-Plattendreher DJ Lethal hat per Twitter verkündet, dass er und Schlagzeuger John Otto demnächst vielleicht aus der Band gekickt werden. "Fred Durst hat Pläne für eine neue Version von LIMP BIZKIT, die mich und John Otto ausschließt. Anscheinend hat Fred ein Problem mit unserem Lebensstil, der Feiern und Spaß beinhaltet," twitterte Lethal kürzlich.

    LIMP BIZKIT-Gitarrist Wes Borland kommentierte die heikle Situation nun folgendermaßen: „Wir geben wirklich unser Bestes um John und Lethal zu helfen, aber die ganze Sache sollte eigentlich intern bleiben“. Weiterhin sagte Borland: „[DJ Lethal] hätte es nicht öffentlich machen sollen und ihr (die Fans) hättet euch nicht über etwas so persönliches und schädliches Gedanken machen müssen. Dadurch dass alles öffentlich gemacht wurde, wurde mehr Schaden verursacht als nötig und jetzt sehen wir uns einer schwierigeren Situation als vorher. Ihr habt nicht die nötigen Informationen und wir können sie euch nicht geben. LIMP BIZKIT ist immer noch eine funktionierende Einheit und wir haben keine Absichten damit aufzuhören forwärts kommen“.

    (Quelle: Rock Hard Online heute)
     
  18. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.859
    Zustimmungen:
    3.626
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    gerade von Facebook:

    We are happy to say that things are going great and in the right direction with John Otto. I think he's really ready to go to the next level. There's no doubt he's the best drummer on planet earth. Your unconditional support is priceless. Cheers
     
  19. Sh03s-T

    Sh03s-T Parkrocker

    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    München
    Neuer Song von Limp Bizkit (Nicht zu viel erwarten ;) )



    Also wenn es jetzt einfach mal ein ruhiger Song ist find ich das ok aber bitte nicht auf den selben Zug jetzt aufspringen wie es schon Linkin Park getan haben. :|
     
    #19 Sh03s-T, 28. Oktober 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  20. HackstockNBG

    HackstockNBG HartStockNBG

    Beiträge:
    7.254
    Zustimmungen:
    2.679
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Finde den überragend !
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden