Lineup 2014 - Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2014 - Musik" wurde erstellt von indiscernible, 27. November 2013.

  1. Slango

    Slango Parkrocker

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Magdeburg
    Und genau das ist der springende Punkt für mich. Mich hätte es eigentlich nur aufgeregt wenn MLK um die 190€ für dieses Bandpaket als Center-Headliner verlangt hätte. Für die Alterna wäre das absolut in Ordnung und wünschenswert.
     
  2. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    366
    Das wird dann spannend ob die genannten Bands im Dezember als Alterna Heads auftauchen, oder man lieber auf Jan Delay und In Extremo setzen will.

    Der für mich entscheidene Punkt ist nur, dass ich keinen Bock hab 190€ zu zahlen wenn ich keinen einzigen Center Head sehen will...
     
  3. Alexa

    Alexa Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde das bisherige Line-up und die Headliner ziemlich stark. Klar, wenn man die letzten Jahre auch da war, hat man die ein oder andere Band schonmal gesehen.
    Aber ich persönlich war letztes Jahr das erste mal da und freu mich deshalb natürlich riesig. Vor allem auf Linkin Park, die hoffentlich ihre alten Lieder spielen, Recharged ist jetz auch nicht so mein Geschmack...
    190€ sind natürlich schon viel, aber dafür sind die Headliner auch wirklich international und das Erlebnis Rip gehört natürlich auch dazu ;)
     
  4. _ONE_

    _ONE_ Parkrocker

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Vohburg a.d. Donau
    Für mich persönlich im Vergleich zum letzten Jahr.
    2013 - starkes Mittelfeld aber kein Headliner der mich vom Hocker haute.
    2014 - Mit Maiden und Metallica, 2 absolute Wunschheadliner, dafür das Mittelfeld eher durchwachsen.
     
  5. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.705
    Zustimmungen:
    998
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Wollte mich gerade mal ein Stündchen von der Masterarbeit ablenken und da hier im Forum ja immer weniger über Musik und Rock im Park diskutiert wird, dachte ich mir, dass ich doch einfach mal wieder die Lineups der beiden großen deutschen Zwillingsfestivals miteinander vergleiche. Haben wir ja früher auch öfter gemacht. Die grundsätzliche Einschätzung, dass ich trotz des teilweise kritischen Bookings dieses Jahr beim Southside das Lineup dennoch besser finde, hat sich bewahrheitet. Je mehr Bands man in die Wertung aufnehmen würde, desto deutlicher würde der Unterschied ausfallen, da das Gesamtlineup beim Southside dann doch eher meinem Geschmack entspricht. Beim Southside musste ich einige interessante Acts aus der Wertung nehmen, während bei RiP Füllmaterial wie Fanta 4 oder Jan Delay mit in die Wertung kamen.

    Festival-Check 2014

    Da ich meist nur etwa 20 Bands übers Wochenende sehe und der ein oder andere interessante Act wegen Überschneidungen wegfällt, werden jeweils nur 25 Bestätigungen der jeweiligen Festivals betrachtet. Die Bands werden von 1 (= schlecht) bis 10 (= sehr gut) Punkten bewertet. Bereits gesehene Acts bekommen 1 Punkt Abzug, bereits mit dem aktuellen Album gesehene Acts bekommen insgesamt sogar 2 Punkte Abzug, da für mich Abwechslung enorm wichtig ist.

    Rock im Park
    (144 Punkte / ø 5,76 / 6 Acts davon noch nie gesehen)

    Alligatoah 8-0=8
    Babyshambles 7-1=6
    Crystal Fighters 10-2=8
    Die Fantastischen Vier 4-1=3
    Editors 9-1=8
    Gesaffelstein 6-0=6
    Haim 7-2=5
    Jake Bugg 8-1=7
    Jan Delay & Disko No. 1 4-1=3
    Kaiser Chiefs 5-1=4
    Kasabian 9-1=8
    Kings Of Leon 5-1=4
    Klangkarussell Live 5-0=5
    Left Boy 6-0=6
    Mando Diao 7-1=7
    Marteria 8-1=7
    Maximo Park 6-1=5
    Milky Chance 6-2=4
    Portugal. The Man 6-2=4
    Queens Of The Stone Age 6-0=6
    Rudimental 7-0=7
    The Fratellis 5-1=4
    The Pretty Reckless 7-1=6
    We Are Scientists 6-1=5
    Woodkid 10-2=8

    Southside
    (154 Punkte / ø 6,16 / 12 Acts noch nie gesehen)

    Abby 7-0=7
    Angus & Julia Stone 7-0=7
    Arcade Fire 9-0=9
    Bastille 7-2=5
    Bombay Bicycle Club 8-1=7
    Casper 8-2=6
    Chvrches 8-2=6
    Circa Waves 7-0=7
    Franz Ferdinand 9-1=8
    George Ezra 7-0=7
    I Heart Sharks 7-1=6
    James Blake 8-0=8
    Kraftklub 8-2=6
    Lily Allen 6-0=6
    London Grammar 7-0=7
    Lykke Li 8-1=7
    Macklemore & Ryan Lewis 7-0=7
    Metronomy 7-1=6
    Pixies 6-0=6
    Poliça 6-0=6
    The Black Keys 8-0=8
    The Naked And Famous 7-1=6
    The Sounds 6-1=5
    The Wombats 7-1=6
    White Lies 6-1=5
     
  6. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    4.340
    Ort:
    Nürnberg
  7. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.751
    Zustimmungen:
    5.675
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    DER ABSOLUTE WAHNSINN!!!
     
    Nitro und chaoZ gefällt das.
  8. rebeccatwloha!

    rebeccatwloha! Staubsauger

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.628
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    hach, ich verpass nix dieses Jahr. Exzellent.
     
  9. Slango

    Slango Parkrocker

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Magdeburg
    Oh Backe, die Pappnase kriegt auch immer bessere Slots. Wenn sich das bewahrheiten sollte, wäre er zum dritten Mal in Folge bei RaR. Die letzte Band, die das geschafft hat, war Volbeat und die waren dann nach 1 jähriger Pause Headliner... ohne schwarz malen zu wollen :mrgreen:
     
    Gledde gefällt das.
  10. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.211
    Zustimmungen:
    3.023
    Ort:
    Nahe Bamberg
    Könnte ein unangenehmer Auftritt werden nach Maiden.
     
  11. Parkrockerin1996

    Parkrockerin1996 Parkrocker

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Bloß nicht der schon wieder. Der Hampelmann hat mich letztes Jahr schon aufgeregt :D :D :D
     
  12. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    1.756
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    Da muss ich einschalten :D. Das wird lustig :mrgreen:
     
  13. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    366
    Was für ein lahmes Publikum.
    Wobei Maiden zumindest im TV auch eher solide Kost liefern.
     
  14. guitarslammer

    guitarslammer Parkrocker

    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Nähe Straubing
    Naja kannst live vor Ort nicht mit vorm TV vergleichen. Vorm TV ist alles irgendwie halb so gut, bzw. langweilig, so kommt mir das vor.
     
  15. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    366
    Also Aligatoah legt ne richtig geile Performance hin im TV gerade :smt023
    Qotsa haben gestern auch super gerockt, trotz TV.
     
  16. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.840
    Zustimmungen:
    5.872
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Wie auch immer man zum letzten Opeth-Album steht, die sind dermaßen verschekt bei Helligkeit auf dieser riesigen Bühne.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden