Melt Festival 2016

Dieses Thema im Forum "Festivals 2016" wurde erstellt von Guggi, 9. Dezember 2015.

Schlagworte:
  1. Guggi

    Guggi Parkrocker

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Das Melt Festival findet vom 15.7-17.7 bei Gräfenhainichen in der „Stadt aus Eisen“ Ferropolis statt.

    Karte kosten aktuell 136€ + 5€ Müllpfand

    http://www.meltfestival.de/
     
  2. Guggi

    Guggi Parkrocker

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Melt haut die erste Welle raus:

    Disclosure als Headliner
    Sonst: Jamie XX, Two Door Cinema Club, Deichkind, M83, Chvrches, Boys Noize, Maceo Plex, Ben Klock, Maya Jane Coles, Solomun und Kollektiv Turmstrasse, Modeselektor, Ho99o9, Sleaford Mods, Oliver Koletzki und noch viele mehr...
     
    Gledde gefällt das.
  3. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1.054
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Disclosure hab ich noch nicht gesehen. Und M83 hat mich bei der Liveübertragung am TV total weggeblasen. Die würde ich richtig richtig gerne mal sehen! Der Rest ist bisher eher nett als begeisternd.
     
  4. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.537
    Zustimmungen:
    8.588
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    M83 sind richtig gut. Hab 2012 beim Southside damals Mumford & Sons dafür sausen lassen und nichts bereut.

    Disclosure sind für mich - vor allem in Deutschland - einfach keine Headliner.
     
  5. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.241
    Zustimmungen:
    3.061
    Ort:
    Nahe Bamberg
    M83 und Chvrches hätt ich sehr gern aufm sosi gehabt.
    Vielleicht wirds ja noch was.
     
  6. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    2.873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Die Sleaford Mods... wow... auch haben will
     
    Guggi gefällt das.
  7. Oetker

    Oetker Hatte mal nen Doktortitel

    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    927
    Ort:
    Nbg
    Hier die komplette Welle:
    andhim, Andy Stott (live), Ben Klock, Black Coffee, Boys Noize (live),CHVRCHES, Deichkind, Disclosure, DJ Koze, Ed Davenport, Honey Dijon,Ho99o9, Jamie Woon, Jamie xx, KOLLEKTIV TURMSTRASSE, M83,Maceo Plex, Mano Le Tough, Maya Jane Coles, mura masa, Oliver Koletzki, Skepta, sleaford mods, Solomun, Tijana T, Two Door Cinema Club.

    Vieles was die letzten Jahre auch schon da war, aber durchaus solide für die erste Welle.
    Disclosure sind auf dem Melt durchaus "Headliner" würdig bei einer großen Menge an internationalem Publikum, ich weiß noch als sie vor 2 Jahren auf der Gemini-Stage gespielt haben und die aus allen Nähten geplatzt ist. Bei Deichkind darf man gespannt sein ob sie wieder das Publikum die Bühne stürmen lassen um 4 Uhr morgens :D

    M83 waren vor 3 Jahren der Wahnsinn auf dem Melt, freu mich das sie wieder dabei sind.
    Bekomm immer noch Gänsehaut wenn ich mir das anschaue, vor allem ab Minute 3 wenn das Saxophon dazu kommt. Ganz großer Sport.
     
    #7 Oetker, 9. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2015
  8. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    21
    ...wie kommst du drauf das die Headliner sind ?


    Sonst find ich das Lineup zwar ok aber zu viele Acts die schon die letzten Jahre da waren und bis jetzt wenig neues oder überraschendes
     
  9. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Es gibt auf dem Melt! keine Headliner im eigentlichen Sinne. Die Mainstage wird immer bis in den Morgen bespielt. Und die Spielzeiten sind meist Nachmittags genauso lang wie abends
     
  10. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    21
    ...so sehe ich das eigentlich auch, wenn man so will war die letzten Jahr der letzte Act am Sonntag einer der Headliner. Kann schon sein das Disclosure den Abschluss am Sonntag machem, war 2012 auch recht überrascht wie voll es war auf der Gemini Stage.
     
    #10 bgoeni, 9. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2015
  11. Guggi

    Guggi Parkrocker

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Sie haben es so getwittert und in der PM vom Melt stand es auch so drin. Das die Spielzeiten trotzdem nicht arg länger sind als bei anderen Bands, kenn ich vom Melt ja.
    Disclosure on Twitter
     
  12. maiky

    maiky Bierkurier

    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg, Allersberg
    schon mal nicht schlecht was MELT! 2016 bietet. Ich warte mal noch ein bisschen ab.
    Finden sich eigenlich genu für die 5+1 Aktion?
     
  13. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    21

    ...welche 5+1 Aktion ?
     
  14. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    5 Tickets kaufen und eins for free
     
  15. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    21

    ...aber irgendwie nur rechnerisch oder ? Weil for free gibt es das ja nicht wirklich.
     
  16. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    na du kaufst 6 Karten zum Preis von 5.
     
  17. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    21
    Interessante Preispolitik vom Melt, Ticketpreise bleiben konstant, dafür werden die erfolgreichen Zusatzangebote teurer. Camping Plus kostet dieses Jahr schon 49 Euro. Und der Mixery Train 159 und von Amsterdam 199 Euro. Ist aber auch bei vielen anderen Festivals zu beobachten das man zu der Karte immer mehr an Optionen dazukaufen kann.
     
  18. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    jep, deren Konzept geht auch genau dahin. Viele Leute haben halt einfach keine Lust mehr auf normales Camping und wollen mehr Luxus haben aber nicht auf den Festivalbesuch verzichten. Die Zielgruppe 30+ bekommst du damit
     
  19. bgoeni

    bgoeni Parkrocker

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    21
    Aber welchen Luxus bekommt man denn der die 50 Euro rechtfertigt ? Und der normale Campingplatz beim Melt ist ja auch ok und wers noch ruhiger mag geht auf den kostenlosen Green Camping Platz
     
  20. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Feste Dusche und Wassertoilette, eigener Shuttle zum Gelände usw. Da gibt es sicher einige Leute die Zahlen da die 50€ gerne dafür. 50Euronen sind ja auch nicht so viel bei der Zielgruppe die damit bedient werden soll.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden