Richard Ashcroft (abgesagt)

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2006 - Ex-Gerüchte" wurde erstellt von Balu, 16. März 2006.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    2.882
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    [/size]

    leider abgesagt

    Mit seiner Band Verve nahm Ashcroft drei Alben und mehrere EPs auf. Sein im Jahr 2000 erschienenes Solo-Debütalbum Alone with Everybody weist noch bei weitem mehr Parallelen zur Musik von The Verve auf als das 2002 erschienene Human Conditions. Beide Alben zeigen Einflüsse aus Soulmusik und Country und bieten Popmusik auf hohem Niveau. Unterstützung erhielt er unter anderem von seiner Frau Kate (Keyboards), Ex-Verve Trommler Peter Salisbury und Wil Malone, der früher Iron Maiden produzierte und später (wie auf Ashcrofts Alben) Streicherpassagen für Gruppen wie Massive Attack und Oasis arrangierte. Für seinen 2. Longplayer erfüllte sich Richard Ashcroft einen Traum: Er nahm mit dem Ex-Beach Boys-Sänger Brian Wilson den Song Nature Is the Law auf.

    Im Sommer 2005 meldete sich Ashcroft dann zurück, indem er im Vorprogramm der Twisted Logic Tour der britischen Erfolgsband Coldplay auftrat und dort Stücke aus seinen beiden Solowerken präsentierte. Zusammen mit Coldplay trat er dann auch beim Live 8-Konzert im Hyde Park, London auf. Er übernahm den Gesangspart für den Verve-Hit Bitter Sweet Symphony. Ashcrofts drittes Soloalbum Keys To The World erschien am 20. Januar 2006. Die erste Single-Auskoppelung des Albums, der Song Break The Night With Colour kam am 6. Januar 2006 in die Plattenläden.

    Quelle und Copyright Bandinfo: www.wikipedia.de

    Homepage: http://www.richardashcroft.com
     
  2. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    493
    Also nach dem wunderschönen "break the night with colour" würd ich mir den anschauen, wenns zeitmäßig hinhaut.
     
  3. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    War das nicht der, der letztes jahr das Sosi so kurzfristig abgesagt hat? wenn ja ist er gut, in den hatte ich mich schon reingehoert :)
     
  4. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Ist auf jeden Fall eine ganz nette Bestätigung :)
     
  5. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    493
    Ja, genau das ist er.
     
  6. jokemachine

    jokemachine Armer Admin ohne Titel
    Administrator

    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.371
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @britta, dann hoffe ich doch mal du kennst the verve?

    der richard landet auf jeden fall sofort auf meiner must see liste (fast) ganz oben.
     
  7. Brichen

    Veteran

    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    493
    Ja natürlich kenn ich the verve. Und ich weiß auch das er der Sänger, oder ehemaliger Sänger wie man es auch immer bezeichnen mag, ist.
     
  8. Dr.Damned

    Dr.Damned Parkrocker

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg
    Super, alles wendet sich zum Besten, den wollt ich letztes Jahr am SoSi unbedingt sehen =D>
     
  9. Hofi

    Hofi Parkrocker

    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Augsburg
    Also wenn nichts besseres kommt schau ich mir den auf jedenfall an!!!
     
  10. Marienkefa

    Marienkefa mexican Gemüsehexe
    Veteran

    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    0
    Der ist auf jeden Fall Pflicht!
     
  11. Metalfan

    Metalfan Parkrocker

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Eine Super-Bestätigung. The Verve war/ist eine Götterband und Richard erst recht. Muss ich unbedingt live sehen.
     
  12. A Crow Left of the Murder

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberösterreich
    Hab Richard Ashcroft letztes jahr gesehen als ich coldplay konzert war. Er trat vorher auf und ich muss sagen es war toll. Der typ hat ne tolle stimme und dazu spielt er auch noch ein paar verve-klassiker wie bitter sweet symphonie oder the drugs dont work. Für mich ein must seen act, auch wenn ich ihn schon gesehen hab
     
  13. RIPNACHBAR

    RIPNACHBAR Parkrocker

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe den Richard auch in München beim Coldplay Konzert gesehen und ich fand ihn auch net schlecht-is auf jedenfall was zum chilln.Und wie gesagt der beste Moment ist trotzdem wenn er Bitter Sweet Symphonie singt. :mrgreen:
     
  14. shadowbane

    shadowbane Parkrocker

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfeffenhausen
    Bitter sweet symphonie für mich ein song wo immer wieder dieser enzgeile film vor meinen Augen abläuft. einfach eins der genialsten songs ever.

    Ich hab mich in die neue Platte schon eine bisschen reingehört und muss sagen das es sehr chillig ist. Ich werd in mir geben
     
  15. Nossek

    Nossek Parkrocker

    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Also ich kenn nur "break the night with colour" und das find ich ganz gut! Also mal sehn obs geht!
     
  16. MrEmpathie

    MrEmpathie Parkrocker

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nittenau/Regensburg
    Bekannter von mir hat gerade erzählt das aufm Radio gekommen ist das Ashcroft RiP und RaR wegen Krankheit abgesagt hat, weiß da jemand was genaues?

    edit: auf seiner Page steht es auch :(
     
  17. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    Argh, das wäre jetzt das 2. mal innerhalb von einem Jahr, dass der Typ ungefaehr eine Woche vorher das Festival absagt, auf das ich gehen will. Frechheit.
     
  18. Django

    Veteran

    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    330
    Ort:
    Gerolsbach
    Das steht auf der Homepage

    It is with great regret that Richard Ashcroft is having to cancel the following dates on medical grounds.

    30-May Tue Grosse Freiheit, Hamburg, Germany
    31-May Wed Huxleys, Berlin, Germany
    02-Jun Fri Rock am Ring, Germany
    04-Jun Sun Rock im Park, Germany

    06-Jun Tue AB, Brussels, Belgium
    07-Jun Wed Paradiso, Amsterdam, Netherlands

    Richard apologises to his fans & all those who bought tickets.
    He hopes to back on form soon.
     
  19. MrEmpathie

    MrEmpathie Parkrocker

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nittenau/Regensburg
    nicht wäre sondern ist :(
    quelle www.richardashcroft.de
     
  20. Leni

    Leni clever & smarter mexican Zauberlehrling
    Veteran

    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Thayngen/CH
    kommt da echt noch Ersatz? Oder rücken alle einfach nach? Ist schon schade, hätte ich mir auch angeschaut.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden