Allgemeiner Festival-Thread 2020

Dieses Thema im Forum "Festivals 2020" wurde erstellt von RIP_Tobi, 4. September 2019.

  1. Pommes01

    Pommes01 Parkrocker

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    30
    Das Taubertal Festival (August) hat heute einen Newsletter heraus gegeben, dass man sich bereits mit der Verschiebung auf 2021 beschäftigt und auch von ein paar Bands ein OK bekommen hat. Man hofft natürlich auch auf eine Ausgabe in 2020.
     
  2. Philter

    Philter Parkrocker

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nittenau
    Gutes Statement und eine durchdachte Lösung fürs Jahr 2021 meiner Meinung nach. Bin gespannt wie es der Park/Ring klärt, da zumindest im Park aktuell alle Weekend-Tickets vergeben sind.
     
  3. Seville

    Seville Parkrocker

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Scheint wohl so, dass die Veranstalter im Hintergrund mit der Regierung an der „Gutscheinlösung“ gearbeitet haben. Nachdem die jetzt durch ist wird es wohl auch die Absagen geben, die das Insolvenzrisiko voll auf den „kleinen Mann“ abschieben...
     
  4. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    5.655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Jens Spahn: "Die Party und das Volksfest werden im Zweifel das letzte sein, was wieder stattfindet."

    Karl Lauterbach: "Aus meiner Sicht sind Festivals, Volksfeste und Partys in diesem Jahr komplett ausgeschlossen. Würden solche Sachen genehmigt, würde die zweite Welle im Herbst umso härter."

    Vor diesem Hintergrund musste man etwas ziemlich Großes für die Veranstalter tun, sonst stirbt eine ganze Branche bis auf ein, zwei big player.

    Ich bin gerne bereit Gutscheine zu bekommen, wenn das hilft, dass ein paar Veranstalter und Venues überleben, die nicht livenation heißen.

    Sollte sich bestätigen, dass 2020 faktisch verloren ist, was den Veranstaltungsbereich betrifft, wird es für diese Unternehmen eh schwer genug.

    Außerdem dachte ich, dass die Gutscheine durch den Staat gegen Insolvenzen abgesichert sind, wurde das aus dem Gesetz gestrichen?
     
  5. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    1.262
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    bin auch kein großer Fan der Kollegen aber vergiss nicht das an Solchen Großen Firmen sehr viele kleine Arbeitsplätze hängen. Und sie haben die Masse an Bands am Start um die Venues wieder voll zu machen wenn es weitergeht.
     
  6. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    5.655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    So war es in der Tat nicht gemeint. Mir ging es darum, dass neben diesen Firmen noch weitere eine Chance haben zu überleben.
     
    Alternatronic gefällt das.
  7. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.983
    Zustimmungen:
    1.347
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    die großen werden das auch irgendwie überleben. die venues und künstler sind danach ja nicht weg. soll heißen: selbst wenn sich jetzt viel in luft auflöst, leute ihren Job verlieren (was ich wirklich niemandem wünsche und wir froh sein können nicht nach "hire and fire" leben zu müssen), würde das alles danach schon wieder gebraucht und aufgezogen werden - mehr denn je, denn da wird eine richtige flut an konzerten kommen, sobald das wieder erlaubt wird. Blöd wäre es allerdings dennoch, wie mcleo schon sagt, wenn nur die großen überleben und sich am ende noch mehr marktanteile sichern.

    Mit Gutscheinen wäre ich auch glücklich, oder auch eine erstattung in ferner zukunft. das geld war ja ohnehin schon verplant für diese events, also für mich bereits ausgegebenes geld, das jetzt nicht in unmittelbarer zukunft verfügbar sein muss - was nicht heißen soll, dass ich bei möglichen insolvenzen drauf sitzen bleiben möchte.
    klar, einzelne personen könnten das geld sicherlich brauchen durch geringere einnahmen, aber das trifft umgekehrt ja auch auf die veranstalter und deren beschäftigte zu. wäre also wünschenswert, wenn alle die nicht auf sofortige rückzahlungen angewiesen sind, den leuten in der veranstaltungs oder tourismusbranche verständnis und die nötige zeit zugestehen, eine für alle akzeptable lösung zu finden.
     
    #107 harry2511, 9. April 2020
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2020
  8. ElleT

    ElleT Parkrocker

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    nähe Straubing
    Kannst du mir hierzu Quellen geben?
    Wie sind selber (klein) Veranstalter und sind bald in der Situation für Juli eine Entscheidung zu treffen...
     
  9. arm3nia

    arm3nia Parkrocker

    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    1.532
    Ort:
    Toxicity
    Das Fusion Festival wurde aus Eigeninitiative abgesagt und ein lesenswertes Statement veröffentlicht.
     
  10. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    5.655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Jens Spahn hat das Dienstag in einer Pressekonferenz des Landes Baden Württemberg gesagt und Karl Lauterbach selbiges gestern bei Markus Lanz.
     
  11. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    1.086
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
  12. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    5.655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Wir müssen das eigentlich nicht alles einzeln posten.

    In Deutschland werden nächsten Donnerstag alle Festivals bis mindestens Juli abgesagt werden, nachdem Mittwoch verkündet werden wird, dass Veranstaltungen bis mindestens Ende Juni (vgl. Österreich) ausgeschlossen sind.
     
    Alternatronic gefällt das.
  13. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    678
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Der Termin (02. - 05.06.2021) für das Nova Rock 2021 ist da. Somit viel früher als sonst. Riecht stark danach, dass RIP/RAR gleichzeitig zum Nova ausgetragen werden.
     
  14. matze616

    matze616 Kommt noch was?

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    793
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Oder das ist eins der Festivals das sich mit dem Download zusammengetan hat.
    Hab vor kurzem zu meiner Verwunderung festgestellt dass das 24 Stunden Rennen am Nürburgring nächstes Jahr am ersten Juni Wochenende stattfindet, also eigentlich am normalen RaR Termin. Bin mal gespannt wie das abläuft :|
     
  15. entenfisch

    entenfisch Parkrocker

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Der Nova Rock Veranstalter gehört erst seit wenigen Monaten zu 71 % zu CTS Eventim Live. Dort ist zwar auch Argo Konzerte dabei (Rock im Park), vor allem aber FKP Scorpio mit dem Southside. Wenn nächstes Jahr der normale Ring-Termin nicht geht, tippe ich darauf, dass das eher Richtung Southsidedrilling geht.
     
  16. Dutzendteichente

    Dutzendteichente Parkrocker

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, wirkt so als wandere das Nova und das Download eine Woche nach vorne und der Ring und der Park eine Woche nach hinten, alles nur wegen des 24h Rennens :D
     
  17. Promillo

    Promillo Parkrocker

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Austria
  18. arm3nia

    arm3nia Parkrocker

    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    1.532
    Ort:
    Toxicity
    Wird ein harter Sommer. Aber man muss das beste draus machen.

    Ich hoffe, die Festivals bzw. deren Veranstalter kommen halbwegs gut durch das Jahr..
     
    Philter und DuckieW gefällt das.
  19. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    das ist schon
    Das ist schon heftig. Auch die ganzen Freizeitparks. Unser Lieblingspark Trippsdrill hat zwei Achterbahnen neu gebaut. Die wollen auch genutzt und durch die Einnahmen refinanziert werden...
     
  20. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.074
    Zustimmungen:
    1.116
    Arbeite ja aktuell in einem Schwimmbad (Hallenbad, Freibad und Sauna) bin mal gespannt wann wir wieder öffnen dürfen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden