Das leidige Thema Pavillon Zelte...

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2013 - Camping und Anreise" wurde erstellt von Sandman2709, 9. November 2012.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.644
    Zustimmungen:
    2.775
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Ums mal aus praktischer Sicht klarzustellen. Ein Pavillion als Nutzfläche zum hinhocken etc nimmt mindestens genau so viel Platz weg wie ein Zelt. Wenn also jeder einen mitnehmen würde, bräuchte man circa die doppelte Fläche wie ohne Pavillions.

    Klar ist mir auch das nicht jeder einen mitnimmt... auch ohne Pavillions gibt es Zwischenräume zwischen den Zelten... etc..etc..

    Wenn nun Pavillions offiziell erlaub wären, dann könnte theoretisch auch jeder sagen das er einen aufstellen möchte. Dafür reicht der Platz nicht, und auch für die konservativer geschätzte Zahl an Pavillions bei Freigabe reicht es kaum. Daher prinzipiell verboten.

    Gerade bei den Pavillions gibt es leider noch eine andere Tatsache: Ein sehr sehr hoher Anteil an Pavillions wird nach Festivalende einfach stehengelassen von den Besitzern auf Grund des niedrigen Wertes. Diese müssen mit Personalaufwand abgebaut und kostenpflichtig entsorgt werden. Das hat in den Zeiten in den das Festival noch deutlich kleiner war auch schon für deutliche Kosten gesorgt.

    Natürlich ist es nicht nachvollziehbar warum dann einige dürfen, andere nicht... es gibt immer noch einige die es schaffen Pavillions reinzuschmuggeln und zu Zeiten der Sec-Besuche nicht beim Zelt sind.... es gibt Securities die aus Kulanz ein "stehenlassen" erlauben wenn genug Platz vorhanden ist, keine weiteren Besucher schlange stehen... und es glaubhaft ist das der Pavillion auch wieder abgebaut wird. Aber das sind wirklich Kulanzausnahmen. In der Regel wird auf einen Abbau bestanden.

    Ändern kann ich es nicht.. nur mitteilen wie es ist
     
  2. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.190
    Zustimmungen:
    9.446
    Ort:
    Dude Ranch
    Das Müllargument seh ich ja noch ein bisschen ein, aber das Platzargument ist wirklich Blödsinn.
    Dass jeder Besucher einen Pavillon aufstellt ist utopisch, und die Fläche zwischen den Zelten, in denen sich die Gruppen zusammensetzen, sind auch ohne Pavillons da. Ob da jetzt ein Dach drüber ist oder nicht spielt da nun wirklich keine Rolle.
     
    t5chok4 gefällt das.
  3. down

    down Parkrocker

    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Norddeutschland
    Sehe ich auch so. Die Fläche hält man sich mal locker frei, wenn nicht sogar mehr als ein Pavillion. Wir werden es dieses Jahr auf jeden Fall versuchen, aber für 8 Leute müsste das doch klar gehen.
     
  4. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.644
    Zustimmungen:
    2.775
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    hab ich ja oben schon geschrieben das nicht jeder und auch das die Fläche zwischen den Zelten auch so da ist.... aber deutlich weniger als mit Pavillion... ein Pav ist 3 mal 3 meter und lass mal die Lücke einfach so frei, da wird garantiert ein Zelt reingebaut
     
  5. Chrisse

    Chrisse Parkrocker

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Stuttgart
    Die Argumente Müll und teilweise Platzverbrauch kann ich schon nachvollziehen. Auf Festivals wie dem Southside wo mal ein kräftiger Wind über den Flugplatz weht kommt auch noch der Sicherheitsaspekt dazu... hab dort schon diverse Male Pavillions samt Stangen durch die Gegend fliegen sehen.

    Das nervige aus meiner Sicht ist halt, dass jeder Security andere Informationen und Auslegungen der Regel hat. Wir sind jedes Jahr auf dem C8 und dort wird die Regelung meistens sehr strikt umgesetzt... läuft man über C4 sieht es da schon anders aus.
     
    t5chok4 gefällt das.
  6. t5chok4

    t5chok4 Parkrocker

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bamberg
    Dachte eigentlich es ist umgekehrt. Habe auch schon Berichte von andern CP's gehört, wo Pavillons nicht so ein Problem waren.

    Dachte eben, dass es auf C4 gerade der Platzmangel ist, der die strikte Durchsetzung rechtfertigt.
     
  7. hansmitderwurst

    hansmitderwurst Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    grad das Platzargument finde ich etwas unverständlich...wir sind vier Leute, wir haben einen Campingtisch und vier Stühle....darüber steht dann der Pavillon.

    Letztes Jahr hieß es von den Secs...die Stangen an allen vier Seiten wären wohl das Problem...hatte jemand von euch eine ähnliche Begründung gehört?
     
  8. hulahoop

    hulahoop Parkrocker

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ja etwas in der richtung haben wir auch gehört. 2 stangen wären ok aber 4 nicht. haben dann die planen von 2 pavillons zusammengebunden, mit 2 stangen in der mitte nach oben gehalten und abgespannt. sah aus wie ein hausdach. hat erstaunlich gut gehalten :smt023
     
  9. t5chok4

    t5chok4 Parkrocker

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bamberg
    Klar, sehe ich genauso. V.a. weil man Pavillons halt echt platzsparend aufbauen kann. V.a. verstehe ich das Argument dann ab Freitag nicht mehr, wenn eh alles voll ist :? Naja, jedes Jahr ein leidiges Thema.
     
    parkrocker gefällt das.
  10. parkrocker

    parkrocker Parkrocker

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Würzburg
    Nicht jeder nimmt ein Pavillion mit, sondern jede Gruppe mind. eines. Die Argumentation mit Platzmangel usw. ist meiner Meinung nach eine Schutzbehauptung. Allein schon aus vernünftigen Gründen ist das Pavillion unverzichtbar. Schutz bei heftiger Sonne und Schutz bei Regen. Kann mir kaum vorstellen, dass es im Sinne eines Festivalveranstalter ist, dass sich die Leute bei Regen in ihr Zelt begeben, bis der Regen vorbei ist.
    Bis jetzt ist noch nie ein Pavillion durch die Gegend geflogen, seit ich auf RIP gehe.

    Ich bin ganz klar PRO Pavillion und wir als Gruppe 11 Leute nehmen eines (3x3 Meter) mit.

    Euch ein geiles WE
     
    t5chok4 gefällt das.
  11. Ädltraut

    Ädltraut Parkrocker

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langwasser
    Dann warst du 2009 nicht da, da sind einige Pavillons über den Platz geflogen.
     
  12. Callejon

    Callejon Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir jetzt einfach mal nen 3x3 Pavillion gekauft, mal sehen, ob ich den morgen aufbauen darf :DDD
     
  13. Ädltraut

    Ädltraut Parkrocker

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langwasser
    Wir habe. Dieses Jahr keine Probleme mit dem Pavillon, um uns rum stehen auch noch einige. Securities sagen nichts.
     
  14. Christina

    Christina Parkrocker

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Bei uns war es genauso. Es gab überhaupt kein Problem.

     
  15. down

    down Parkrocker

    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Norddeutschland
    Bei uns angeblich wegen Brandgefahr nicht erlaubt, haha. (c8). Ab Samstags haben die denn nix mehr gesagt. Bei dem Wetter hätte ich gerne eins gehabt..
     
  16. umiker

    umiker Parkrocker

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schweiz
    Ab Donnerstag Abend aufgestellt auf C 4.4 und nie Probleme gehabt. (War aber dann auch schon so voll, dass da keine Gruppe mit mehr als 2 Zelten noch Platz gehabt hätte)
     
  17. PunkRockGirl

    PunkRockGirl Parkrocker

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Würzburg
    Ich kann verstehen das es aus Platzgründen verboten wurde, deswegen standen aber trotzdem welche auf dem Zeltplatz die nicht abgebaut werden mussten.
    Haben im Nachhinein auch bereut das wir unsers zuhause gelassen haben, weil dachten das wir es abbauen mussten.
     
  18. Rock´n´Rolla

    Rock´n´Rolla Parkrocker

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also bei uns gab es gar kein Problem, bin zu den zwei sehr! netten Security´s hin die bei uns eingeteilt waren (C4.14) und hab mit denen geredet: ob es denn ok wäre wenn wir unser Pavillon aufstellen. sie meinten wenn wir nicht zu viel platz damit kaputt machen wäre dies gar kein Problem. außerdem haben wir dann noch Bierbänke und ne Musikanlage dabei gehabt.
    die haben nie irgendetwas gesagt, hatte sogar mehrere nette Gespräche mit ihnen.

    dürften außerdem auch Donnerstag morgen um 7 als ein paar unserer Gruppe schon drin waren zelte über den Zaun werfen um schon mal aufbauen zu können.

    also wer nett mit den Jungs redet wird auch so behandelt!
     
    #38 Rock´n´Rolla, 11. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2013
  19. 79anne

    79anne Parkrocker

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    137
    Also wir hatten mal wieder unsere Sonnensegel mit. Waren and der Kreuzung von 4.06, 4.08 und 4.09.. Donnerstagmittag wurden wir gebeten den "Pavillon" noch nicht aufzustellen da ja noch wer kommen könnte. Nachdem ich meinte ist aber ein Sonnensegel und was ist wenn's regenet... Hieß es wenn es regnen sollte dürfen wir es gern wieder aufbauen. Als ich abends nach dem PR-treffen mit der Info wieder ans Zelt kam Platz ist voll, waren meine Jungs schon zu besoffen um wieder aufzubauen. Also haben wir Freitag früh aufgebaut und es bis Montag morgen ohne Probleme stehenlassen dürfen.
     
  20. arachnia

    arachnia Parkrocker

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten auch unser Pavillon dabei, wurden am Donnerstag von den C 5.2-Secs freundlich darauf hingewiesen, dass die verboten sind - es sei denn, es steht ein Zelt drunter !?!?!? Und nein, nicht nur ein bisschen, das Zelt sollte GANZ drunter stehen :shock:

    Also habens wirs einmal kurz über dem kleinsten Zelt platziert...danach hat keiner mehr gefragt.

    Dem Sec war´s sichtbar unangenehm, aber was das sollte weiß nur der Herr...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden