Die Spinner sind los ....

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von vorsicht_bissig, 11. Mai 2020.

  1. Guadalajarena

    Guadalajarena Parkrocker

    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    2.850
    Ort:
    The place where no one twice goes
  2. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    694
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BGD
    Der Querdenkerbommel :wohow:

    Eigentlich ist es aber tatsächlich nicht mehr zum Lachen...
     
  3. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    1.384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    nicht nur eigentlich.
    Ich persönlich halte diesen ganzen sinnfreien Aktionismus der angeblich so erleuchteten für brandgefährlich. Grad weil sich da unbemerkt Extreme des ganzen Spektrums von links nach rechts untermischen und Unruhe stiften können.
    Und die Leute sind ja mit nichts, mit keinem noch so fundiertem, faktisch unzerstörbaren Argument zum Umdenken zu bewegen.
    Traurigerweise gehört auch mein Vater zu diesen Widerstand 2020 Typen... es ist unfassbar was da für ein Blödsinn rum kommt. Ken Jebsen ist sein Gott. Mich macht das unfassbar traurig und wütend. Menschen, denen ich eigentlich mehr Weitblick und Intelligenz zugesprochen habe, entpuppen sich als verblendete "Retter des Grundgesetzes" und Lynchmob für Bill Gates und die WHO...
     
    vorsicht_bissig gefällt das.
  4. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    3.861
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Ich traue meinem Papa zu, dass er da ähnlich aufspringen würde (hat generell politisch ne weit andere Meinung als ich) – Glücklicherweise hat ers nicht so mit den "assozialen Medien".
     
  5. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Ingolstadt
    Hat eine gewisse Ironie, dass vermehrt unter den Strammdeutschen eine große Ablehnung gegenüber den Maßnahmen ist.

    Aber vielleicht ist man hierzulande auch deswegen so glimpflich davongekommen, weil eben das von denen hochgelobte 'deutsche Pflichtbewusstsein' doch in gewisser Weise vorhanden ist und die Leute vor den offiziellen Einschränkungen eine gewisse Disziplin an den Tag gelegt haben. Aber halt nicht von denen, die unsere vermeintlichen Werte hochhalten.

    Klar, ist sehr gestelzt, aber die Vorstellung finde ich unterhaltsam. Vermutlich doch eher german angst.
     
  6. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    3.861
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Avocadolf Hirsehitler sagt zum ersten Mal die Wahrheit!
    Schnell ansehen, bevor DIE DA UNTEN es löschen!

     
    TheEmperor und xdcc gefällt das.
  7. Guadalajarena

    Guadalajarena Parkrocker

    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    2.850
    Ort:
    The place where no one twice goes
  8. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    2.923
    Ort:
    Passau
    Alter... Ich bin grad echt sprachlos. :shock:
     
  9. Dracena

    Dracena Parkrocker

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    150
    Geschlecht:
    weiblich
    geht mir genauso. Bin fassungslos. Und , wo ist meine rosoarote Brille? Fuck, weg.
    Das Schlimmste, was uns geschehen kann, ist Dummheit getarnt im Schafspelz der vermeintlichen Erkenntnis.

    Und ich hatte an das Gute im Menschen geglaubt. Und an den Verstand. Ach Mensch, Du hast mich enttäuscht.
     
    #29 Dracena, 5. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2020
    Promillo, Gledde und DuckieW gefällt das.
  10. xdcc

    xdcc Parkrocker

    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    599
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    "Naja wär schon krasser Zufall"

    Kennedy der Begründer der Q Anon Bewegung.

    Es wäre lustig wenn es nicht so traurig wäre.. ich liebe auch immer die Aussage: Ja informier dich Google es doch wach auf! Von Leuten, die meinen sie sind die krassen Investigativ Journalisten weil sie sich zwei Stunden durch irgendwelche fadenscheinige YouTube Videos geklickt haben..
     
    Promillo und Gledde gefällt das.
  11. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Ingolstadt
    Gutes Video vom Spiegel.

    Plot twist: Solange solch gesammelter Quatsch geteilt wird, wirkt fundierte Kritik an Netzwerken, Personen usw. schnell als weitere Verschwörungstheorie. Verschwörungstheorie 2.0 wäre dann... ach ich lass das.

    Perle für mich bei all den Videos dazu: Irgendein Hanswurst erzählt von seiner Großmutter, die 94 ist und schon einen Weltkrieg mitgemacht hat, aber noch nie, sei es DDR oder Nazideutschland(sic), so starke Repressionen erdulden musste, wie unter dem Merkelregime. Danke für's Eis, Mahlzeit, ich bin raus.
     
    Gunga gefällt das.
  12. DuckieW

    DuckieW Parkrocker

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    269
    Geschlecht:
    männlich
    Solche Leute treiben einen einfach in die Verzweiflung. Weil, die wollen auch einfach nichts hören. Alles was gegen ihre "Ansicht" spricht ist ja nur Teil der Verschwörung gegen die Welt und Lügen und gar nicht wahr. :wallb:
     
    Gunga gefällt das.
  13. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    1.384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    Genau so... passt es nicht in meine Welt, ist es teil der Verschwörung. Da spielt es auch keine Rolle, ob das nun fundierte Fakten oder Kaffeesatzwahrheiten sind...
    Ich hab so das Gefühl, dass diese Type Mensch, diejenigen sind, die einen neuen weltweiten Krieg, anzetteln können und dann genau das erreicht haben, was sie angeblich verhindern wollen. Aber natürlich alles nur zum Wohle und zur Befreiung der Menschheit... is klar...
     
  14. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    3.861
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    fÜr DiE fReIhEiT!
     
  15. Promillo

    Promillo Parkrocker

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Austria
    Manche Aussagen sind schon wirklich heftig.

    Zum Beispiel, dass die UNICEF als Kinderschleuser für die "Elite" agiert. Die "Elite" lässt dannn wiederum diese Kinder gegeneinander kämpfen und der Verlierer wird aufgegessen. Natürlich gibt es dafür auch handfeste Beweise, die sie nicht nennen wollen da man ja ganz einfach selber recherieren kann. :facepalm:

    Wie dumm muss man eigentlich sein um solche Aussagen zu treffen bzw. zu glauben?
     
    Gunga und Gledde gefällt das.
  16. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    1.782
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Wow, ich schließe mich den sprachlosen an. Nicht zu fassen.
     
  17. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    1.384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    aber hey... spiegel TV hat das garantiert gefaked! Die Aussagen sind bestimmt aus dem Zusammenhang gerissen. Das haben die nie so gesagt. Und falsch zitiert worden sind sie auch. Das sind halt typische Methoden der Lügenpresse. Man jetzt wacht doch endlich auf!!1!1ELF!
     
  18. Guadalajarena

    Guadalajarena Parkrocker

    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    2.850
    Ort:
    The place where no one twice goes
    Was mich ernsthaft interessieren würde: all die, die davon jetzt überrascht sind, und vielleicht auch Sorge haben, wohin das führen wird - was macht ihr jetzt damit? Sprachlos und wütend bleiben? Oder sich engagieren, für Minderheiten eintreten, parteipolitisch aktiv werden, in sozialen Medien gegenreden? Weil klar ist: die machen das - für ihre Zwecke. Und zwar sehr organisiert und erfolgreich. Und das hat Auswirkungen, die vielleicht noch nicht offensichtlich sind, die langsam aber sicher wirken, und uns alle betreffen.
     
    Gunga, Gigge und Alphawolf gefällt das.
  19. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    1.384
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Holderbank - Schweiz / Berlin
    Die Frage ist durchaus berechtigt.
    In Social Media gegenreden... es bringt so gar nix und stört meine innere Ruhe nachhaltig. Leider hab ich in der Familie auch so nen Spezialisten und ich bin es müde mit dem zu diskutieren und jedes mal die gleichen kruden Theorien zu zerpflücken. Es bringt nix.
    Unorganisiert bei so ner Demo wie letzte Woche in Berlin auftauchen und sich positionieren kann unter Umständen schmerzhaft enden. Hat man in den Videos ja schon gesehen, dass man da recht schnell eskalationsfreudig ist.
    Eine Gegendemonstration organisieren. Da wäre ich dabei. Ich hab allerdings auch noch nie ne Demo organisiert und würde mich da eher jemand Erfahrenen anschliessen. Es gibt da ja auch die ein oder andere Vereinigung die da Expertise haben (Campact z.B.)
     
    DuckieW gefällt das.
  20. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.211
    Zustimmungen:
    3.023
    Ort:
    Nahe Bamberg
    Mit Gegenrede in sozialen Medien bringst du diese Leute sicher nicht von ihrer Meinung ab, aber evtl. lässt sich verhindern, dass andere Menschen sich von diesem Geschwurbel mitreißen lassen, wenn sie sehen, dass es auch noch eine andere, faktenbasierte Seite gibt.
     
    DuckieW, arm3nia und Alphawolf gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden