Fußball Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von kartoffel, 17. März 2007.

  1. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    7.973
    Zustimmungen:
    3.633
    Ort:
    Beat City
    Mich würde interessieren, welche "anderen Ansätze" es laut Watzke gegeben hätte, als die Absage der kommenden Spieltage.
     
  2. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.707
    Zustimmungen:
    5.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Das Tübinger Unternehmen, das aktuell mit am weitesten bei der Erforschung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus ist, wurde übrigens maßgeblich von Dietmar Hopp finanziell unterstützt.

    Nur für diejenigen Volltrottel, die vielleicht in ein paar Wochen wieder Hurensohn Plakate hochhalten oder dumme Parolen schreien.
     
    Campos, the_Clarence, Gledde und 5 anderen gefällt das.
  3. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Das Unternehmen, welches Donald Trump aktuell abwerben will?
     
  4. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ich bin weder Hoffenheim noch Hopp Fan aber der buttert seit Jahrzenten in die Kliniken in Heidelberg wohl Kohle rein ohne Ende. Und der Vater meiner Ex ist seit Ewigkeiten Hoffenheim Fan (Wohnt im Nachbardorf). Ich war da auch dabei als Hoffe noch im kleinen (wirklich tollen) Stadion direkt in Hoffenheim gespielt hat. Regionalliga. Das ist sein Herzensding. Klar schadet das Geld nicht aber das ist SEIN Verein nicht was wo er sich eingekauft hat. Basta
     
  5. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.707
    Zustimmungen:
    5.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Exakt. Aber die Bundesregierung ist angeblich schon eingeschritten. Genau dieses Unternehmen hat dieser Hurensohn Dietmar Hopp mit Millionen von Euro gefördert.
     
    RIP_Tobi gefällt das.
  6. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Für mich stellt sich aktuell eine ganz andere Frage zu allen Sportligen der Welt. Hat denn keiner der mächtigen Menschen dort gedacht, dass ganze Spieltage oder Ligen ausfallen können? Hat keiner solche apokalyptische Szenarien durchgespielt? Wenn man die aktuellen Aussagen der Ligabosse, Oligarchen oder sonstigen Machtmenschen hört, dann geht ab kommender Woche die Sportwelt unter. Vielleicht sollten die Menschen mal etwas demütiger und weniger gierig sein. Vielleicht brauchen wir keine fetten TV-Verträge oder Spielergehälter. Vielleicht wollen wir wieder unseren Sport in Reinkultur sehe . Viele "Vielleicht". Ich bezweifle das sich diese Entwicklung aufhalten lässt. Ein Anfang wäre schon getan, wenn bei kommenden Entscheidungen der Mensch und die Gesellschaft im Mittelpunkt steht.
     
  7. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1.060
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Offensichtlich nicht, und ich kann sogar verstehen warum nicht.
    Grundsätzlich denkt doch keiner dran das in der heutigen Zeit sowas passiert. Oder hast dir mal ernsthaft Gedanken darüber gemacht das du demnächst unter Umständen deine Wohnung nur noch im Notfall verlassen darfst?
     
  8. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Darüber, dass ich meine Wohnung nicht mehr verlassen darf nein. Darüber, dass wir kurz oder lang in globale Krisen stürzen könnten ja. Ich denke da an die Klimaveränderung, die Globalisierung allgemein oder mögliche Cyberangriffe weltweit. Alles kann zur Realität werden. Unsere aktuelle Welt ist darauf angelegt immer größer, schneller und besser zu werden. Wachstum ist doch nicht unendlich, ohne das jemand anderd verliert. Oder?
     
  9. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1.060
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Ist alles schon richtig, allerdings sehe ich bei den von dir genannten Beispielen keinen Grund den Spielbetrieb zum Schutze der Bevölkerung sofort auszusetzen.
     
  10. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    157
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Krise(n) Klimaerwärmung. JA aber das ist schon nochmal ne andere Hausnummer derzeit. Ich habe aber jetzt die Hoffnung weil jetzt ja ordentlich abgeriegelt wird das man vielleicht schon in wenigen Wochen weniger neue Fälle hat und das dann auch zurückgeht. Verrückt machen nein aber besorgt und vorsichtig sein schon. Hätte am Dienstag einen Termin bei nem speziellen Hormonarzt. Wenn ich da aber das meistens sehr volle Wartezimmer vor Augen habe sage ich den gerne ab und verschiebe den auf irgendwann mal...
     
  11. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.707
    Zustimmungen:
    5.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Da komme ich hierher und rechne felsenfest mit einem echauffierten Hassposting von Harry über Aki Watzke weil der gerade in der ARD gesagt hat, dass Fußballclubs auch Wirtschaftsunternehmen sind und Solidarität nur begrenzt möglich sein wird.

    Aber nix, ich bin wirklich enttäuscht, weil ich schon davon ausgegangen bin, dass es wirklich um die Sache und nicht nur um den Hass gegen Bayern München geht. :(
     
    sunset gefällt das.
  12. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.707
    Zustimmungen:
    5.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Dietmar Hopp hat übrigens als Großinvestor heute von seinem Vetorecht Gebrauch gemacht und somit verhindert, dass Trump seinen perfiden Plan durchsetzen kann.

    Echter Hurensohn, dem es nur um die Kohle geht!!! 111
     
    Lutz gefällt das.
  13. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    364
    Die Aussagen von Watzke gehen garnicht und machen den Typen immer weiter unsympathisch.
     
    sunset gefällt das.
  14. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.707
    Zustimmungen:
    5.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Aki ist doch der Wahre Liebe Ruhrpott Onkel. Rummenigge ist der böse Kerl! Bitte weiterhin an das Narrativ halten.
     
  15. sunset

    sunset Parkrocker

    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    643
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BGD
    Hatte noch nie ein komplettes Interview mit Herr Watzke gesehen, bis gestern... Katastrophale Aussendarstellung und Laschet hofiert Ihn hier sogar noch
     
  16. DoctorBart

    DoctorBart Parkrocker

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    A
  17. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    1.344
    Ort:
    Main Spessart
    Man schämt sich aktuell einfach richtig für Watzke.
     
  18. Indy

    Indy Parkrocker

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Natürlich liegt dort kein "offizielles" Angebot von Trump vor. Er wird sowas in dem Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden besprochen haben, den man übrigens auch nicht einfach ohne Grund zufällig nach dem Treffen austauscht.
     
  19. Mad_Mahoney

    Mad_Mahoney Parkrocker

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ach, ich glaube die Schamgrenze sollte bei vielen Verantwortlichen in der Bundesliga aufgeweicht werden.
    Was war das diese Saison auch wieder zum Fremdschämen.. Ob Klinsis oscarreife Vorstellung bei Hertha, Düsseldorfs Umgang mit Funkel, Rummenigges hofieren bei Hopp und zu guter letzt Watzkes empathielose Aussagen im letzten Interview...

    Die Bundesliga wird immer verrückter und es dreht sich wirklich nur noch um Kohle....
     
  20. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.969
    Zustimmungen:
    1.328
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    kann die enttäuschung aufheben. hab hier nur paar tage nicht reingeguckt und in der sache von watzke muss ich mich ähnlich schuldig bekennen, dass ich auch hier nur schlagzeilen kenne, die bei mir von kopfschütteln über fremdscham bis hass reichen. sorry, aber ich guck mir keine pressekonferenzen oder sendungen von leuten an, die einen spieltag aus finanziellen gründen rechtfertigen wollen während quasi alles andere still steht und andere Sportvereine, Betriebe und Privatpersonen, die "normale" gehälter und löhne (aus)zahlen, vor tatsächlichen existenzproblemen stehen.
    die krone setzt dem ganzen gerade echt nur die ueafa auf, sofern an der sache der schadensforderung gegenüber den nationalen verbänden etwas dran ist im falle einer verschiebung des turniers (das ohnehin nicht in 12(?) ländern in 3 monaten stattfinden werden kann).
    ich klink mich echt aus aus den aktuellen diskussionen - mir fällt dazu echt nicht viel ein. Man wünscht sich ja gerade zu, dass der karren profifussball an die wand fährt. Irgendwelche 11 Leute werden sich das Vereinstrikot schon noch überziehen und gegen den Ball treten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden