Fußball Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von kartoffel, 17. März 2007.

  1. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    741
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kalou > Klinsi. Selbstzerstörung 2.0.
     
  2. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.334
    Zustimmungen:
    4.311
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Manche Fußballspieler sind halt so schlau, dass sie nur von 12 bis MIttag denken.
     
  3. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.926
    Zustimmungen:
    6.080
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Da kann man sich ruhig mal wieder das vielleicht beste von vielen denkwürdigen Hans Meyer Zitaten in Erinnerung rufen:

     
  4. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    730
    Bin Kalou sogar dankbar für so ein Video es zeigt doch nur, dass sich dort auch nicht wirklich um die Regelungen geschert wird und man es so auch gleich ganz bleiben lassen kann. Als ob es in anderen Kabinen und Trainingsgeländen groß anders laufen wird. Die dazugehörigen Statements von Hertha und Kalou sind auch ein Knüller.
     
  5. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    5.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Laut Reuters startet die Bundesliga am 15. Mai wieder in den Spielbetrieb. Die Nachrichtenagentur will das aus Kreisen der entscheidenden Personen in der Politik erfahren haben.
     
  6. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    360
    Kann mich nicht entscheiden, ob ich
    1. Saufroh bin, dass ich bald wieder Fußball gucken kann
    2. Skeptisch, da beim Spielen der Mindestabstand wegfällt und ich es somit als äußerst riskant erachte
    3. Enttäuscht, da es zeigt, dass im Fußball über Leichen gegangen wird (hoffentlich nur im übertragenen Sinne)
    Ist wohl eine Mischung aus allen 3... Aber eine gewisse Vorfreude ist durchaus da!
     
  7. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    1.806
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Bin da auch so extrem gespalten. Habe Bock auf Fussball, Rettung der Vereine macht aktuell Sinn. Das war es aber auch schon mit dem positiven. Die negativen Punkte sind ja jedem bekannt und richtig.

    Fakt ist, die Geisterspiele werden vor dem TV deutlich weniger Emotionen auslösen.
    Ich bin sehr gespannt was in Zukunft verändert wird. Der Fussball muss ein paar Weichen für die Zukunft stellen, auch das muss die DFL anpacken. Wenn es je eine Zeit für Veränderungen im Profifussball gab, dann jetzt.
     
  8. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.508
    Zustimmungen:
    8.538
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Sollen sie ruhig spielen. Wenn es coronatechnisch eskaliert, hab ich auch meine Unterhaltung.
     
    el-basso und chaoZ gefällt das.
  9. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Keine Ahnung ob ich mich freuen soll.
    Habe damals wirklich versucht mir Gladbach - Köln anzuschauen. Ich habe keine 5 Minuten durchgehalten, ohne Publikum macht das kein Spaß. Ich tendiere eher dazu nicht einzuschalten...
     
    Snakecharmer22 gefällt das.
  10. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    7.317
    Zustimmungen:
    3.060
    Ort:
    Nürnberg
    Ich freu mich, aber auch nur, weil mein Verein sonst bald die Türen zusperren könnte.
     
  11. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    1.344
    Ort:
    Main Spessart
    Ich schaue seit Jahren und Jahrzehnten alles von Dortmund - von Vorbereitungsspielen, über Ligapartien zu Pokalendspielen. Aber so langsam merke ich eine deutliche Entfremdung von dieser Branche, denn das ist es nüchtern betrachtet einfach. Kontaktbeschränkungen verlängern und gleichzeitig Profi-Kontaktsport bekomme ich einfach nicht zusammen. Zusätzlich die ganze Posse um freiwillige Verzicht bei ihren Hungerlöhnen - das alles sorgt bei mir persönlich einfach für enorme Irritation. Am Ende des Tages werde ich es wieder sehen - leidenschaftlich dabei sein werde ich aber nicht können.
     
    Campos, Gledde, ElleT und 2 anderen gefällt das.
  12. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    5.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Bei allem Verständnis, aber wenn du eine Kontaktbeschränkung für 80 Millionen Bundesbürger in ihrer Freizeit und eine Berufsausübung nicht zusammen bekommst, dann ist das nicht wirklich das Problem der Bundesliga.

    Miteinander zu tun haben die Dinge abseits von schlichtem Populismus nämlich nichts.

    Darüber hinaus hat der Fußball natürlich ein Problem in der Wahrnehmung durch die Bevölkerung. Wie bei so vielen Dingen verschärft die Corona Krise den Blick darauf.
     
  13. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    1.344
    Ort:
    Main Spessart
    Natürlich sind das verschiedene Dinge, das habe ich auch nie bestritten. Es geht hier aber um die Signalwirkung, die davon ausgeht und die Durchhaltemoral der (denkenden) Bevölkerung so langsam aushöhlt. Beruflich bedingt sehe ich hierbei, dass insbesondere bei den jüngeren Großstadtkiddies sich langsam das Gefühl festsetzt, dass das alles ja gar nicht so schlimm sein kann, denn schließlich kehren wir ähnlich schnell und abrupt zum Alltag zurück, wie wir aus ihm gerissen wurden. Und ich denke wir sind uns einig, dass dieser Gedanke brandgefährlich ist...
     
  14. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    5.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Ist er, aber grundsätzlich ist darin die Gefahr nicht begründet glaube ich.

    Was allerdings auf gar keinen Fall nochmal passieren darf ist, dass eine Trottelaktion wie die von Kalou kommt.

    Der Fußball muss sich jetzt vorbildlich verhalten und das Konzept penibelst einhalten, dann kann in Verbindung mit einer Kommunikation dessen, sogar eine positive Vorbildwirkung entstehen.
     
    #17254 McLeo, 7. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2020
  15. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.508
    Zustimmungen:
    8.538
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Ich hoffe, dass die Mikros an der Seitenlinie extra empfindlich eingestellt werden. Die Coaches hören zu können, wertet für mich das Produkt auf.
     
    TheEmperor, Gledde und Matte gefällt das.
  16. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.508
    Zustimmungen:
    8.538
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    :lol:
     
  17. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Gibt es da ne Quelle? Ich meine, das ist maximal bescheuert, deswegen traue ich das der DFL wirklich zu
     
  18. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.508
    Zustimmungen:
    8.538
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
  19. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    5.731
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mit Dynamo Dresden muss nach wiederholt positiven Tests der erste der 36 Vereine komplett (Alle Spieler und Betreuer) in eine zweiwöchige Quarantäne. Training und Spielbetrieb ist nicht möglich.
     
  20. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.999
    Zustimmungen:
    3.773
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Mal sehen, wie viele Vereine noch folgen, bis die Bundesliga wieder weiter geht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden