Globetrotter-Thread

Dieses Thema im Forum "Globetrotter" wurde erstellt von einsiedler, 9. Februar 2010.

  1. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    429
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Bin im Dezember paar Tage in London. Gibts Empfehlungen für Restaurant oder Sehenswürdigkeiten (außer dem Standard). Vielleicht etwas weihnachtliches?
     
  2. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.652
    Zustimmungen:
    4.979
    Ort:
    Palma
    Ich glaub in London könnte ich 100 Restaurants empfehlen :D Einfach so viel geiles Zeug da :love:

    Wenn du was Weihnachtliches willst kannst ja mal ins Winter Wonderland im Hyde Park schauen.Vor allem der German Market mit Bierzelt und was die sich sonst noch alles unter deutsch vorstellen ist ganz lustig :D
     
  3. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    7.192
    Zustimmungen:
    2.992
    Ort:
    Nürnberg
    Kulinarisch:

    Borough Market unter der London Bridge. Kein Restaurant oder Geheimtipp, aber die Auswahl der Stände ist einfach so gut.

    Ansonsten Pizzeria Icco an der Goodge Street. Super lecker mit Selbstbedienung und Blechtischen, aber richtig günstig für Londoner Verhältnisse. War jetzt zum vierten Mal dort. Nette Pubs sind auch nebenan!
     
  4. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.806
    Zustimmungen:
    7.853
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Booking.com ist manchmal schon eine lustige Sache. Im September haben wir uns Hotel in München für das Andy Frasco Konzert von Sonntag gebucht. Damals noch mit der Möglickeit, die Buchung kostenfrei zu stornieren (bis heute). Preis war damals 85 Euro. Nun kann ich das gleiche Zimmer heute für 67 Euro haben (natürlich dann ohne Stornierungsmöglichkeit). Heisst natürlich für mich, dass ich das alte Zimmer storniere und nochmal neu buche.
     
  5. Erdbeerschorsch

    Erdbeerschorsch Gustav Gans

    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    789
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ja ja, Booking.com. :manshrug:

    Hat jemand Interesse, sich 15 € über das Freundschaftsprogramm für die nächste Buchung zu sichern? Dann bitte PN an mich für den Link.

    Man kann sich max. 165 € sichern, dabei aber diesselbe Person nicht doppelt werben.
     
  6. Dave91

    Dave91 Parkrocker

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oesterreich/USA
    Das mache ich meistens so :mrgreen:
     
  7. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Nahe Bamberg
    Stockholm oder Kopenhagen?
     
  8. Guadalajarena

    Guadalajarena Parkrocker

    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    The place where no one twice goes
    Definitiv Stockholm.
     
    Ksaver gefällt das.
  9. Snakecharmer22

    Snakecharmer22 Parkrocker

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    Bamberg
    Im April geht's auf die Philippinen! :love:
     
  10. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    429
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Stockholm steht auch noch auf meiner Liste....
     
  11. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    3.617
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Neuseeland eher im März/April/Mai oder September/Oktober/November?
     
  12. el-basso

    el-basso Parkrocker

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lindau
    Ich war im märz/April und es war richtig schöner Spätsommer mit perfektem Wetter und sehr angenehmen Temperaturen. Zum baden o.ä. war der pazifik aber schon zu kalt.
    Sommer in NZ ist wohl ziemlich heiß und hat vor allem ne starke sonne wegen des Ozonlochs.
    Also kommt's schlussendlich darauf an,was dir lieber ist ;)
     
  13. Sabsy

    Sabsy Parkrocker

    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Aachen
    Irgendwelche Tips fuer Pariser Cafes und Restaurants, wo man auch ohne bzw wenig franzoesisch Kentnisse weiter kommt?
     
  14. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    848
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM/Stuttgart/Gerlingen
    In Paris sind dir nicht mehr so verbohrt wie Andernorts. Ich kam in Paris vor 5 Jahren schon sehr gut mit Englisch zurecht, teilweise versuchen die Kellner sogar ein paar brocken Deutsch zu sprechen.
     
    Sabsy gefällt das.
  15. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Nahe Bamberg
    War 2017 in Paris. Mit Englisch kommst du da easy zurecht. Finden manche gerade in Paris vll nicht so cool, aber mei. Die üblichen Floskeln sollte man sich halt drauf schaffen, dann passt das schon.
     
    Hooch und Sabsy gefällt das.
  16. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    1.520
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Englisch geht schon, oft wollen sie halt erstmal nicht. Und das wirkt dann doch leicht arrogant. Aber es ist wie immer, je nachdem wen man erwischt und wie sehr man es zumindest mit einem netten Bonjour usw versucht. Man kommt ganz gut durch aber definitiv nicht so locker wie in anderen Ländern bzw Großstädten.
     
    Sabsy gefällt das.
  17. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.034
    Zustimmungen:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Paris hatte ich noch nie ein Problem mit Englisch. Eigentlich hatte ich nie ein Problem in Frankreich egal wo Ich war.
     
    Sabsy gefällt das.
  18. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.806
    Zustimmungen:
    7.853
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Dieses Jahr gibts wohl eine kleine Nord-Tour mit Norddeutschland, Dänemark und Südschweden. Ein paar Tage Nordsee dürftens auch in Programm schaffen. Wer hat da Tipps bzw. kennt sich da oben aus? (@Sabsy ?) Was sind die Highlights? Wohin sollte man, wenn man sich auf einen Ort/Insel beschränken müsste? Eher nordfriesische oder ostfriesische Inseln?
     
  19. Sabsy

    Sabsy Parkrocker

    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Aachen
    Ich kenn mich nur teilweise mit der Ostsee aus. Nordsee war ich als Kind oefter mal, da waren wir hauptsaechlich in Buesum, Husum und Heide und natuerlich Helgoland, was ich durchaus empfehlen kann. Ne Wattwanderung wuerd ich auf jeden Fall mal mitnehmen, aber vorsicht vor den Krebsen!
     
    einsiedler gefällt das.
  20. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.163
    Zustimmungen:
    1.196
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    In Dänemark ist die Insel Endelave sehr schön. Wenn man es ruhig mag ;)
     
    einsiedler gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden