Linkin Park und viele weitere bei Rock im Park 2012

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Balu, 19. Dezember 2011.

  1. Rheingeist

    Rheingeist Parkrocker

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Neulußheim/ BaWü
    Denke ich auch! Die richtige Mischung von allem macht es aus!
     
  2. Sawyer

    Sawyer Parkrocker

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    127
    die richtige Mischung ist auch für mich das, was das festival feeling ausmacht. wenn man aber 6-8 Bands am Tag sieht, fehlt einem viel von den anderen Dingen wie stundenlanges gemeinsames Grillen, Bierdusche, verrückte Leute beobachten, neue Leute kennen lernen, und viel viel Trinken.... hängt vielleicht auch davon ab, wie perfekt man sich organisieren kann. meine organisatorischen Fähigkeiten machen an dem Wochenende allerdings immer Urlaub :lol:
     
  3. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    1.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    so 3 bis 5 bands am tag sind durchaus realistisch. Bei mehr wirds schwierig oder stressig. Im großen und ganzen sollte man aber lieber mehr sehen als sich danach in n arsch zu beißen die verpasst zu haben. Ging mir schon n paar mal so u.a bei cypress hill oder stonesour.
     
  4. DotCom

    DotCom Parkrocker

    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Ulm
    naja oder man ist in einem zustand, indem man die band vor sich nich mehr erkennt :roll:
     
  5. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.398
    Zustimmungen:
    4.280
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Rekord liegt bei 30 Bands :D Das war RiP2010. Letztes Jahr hab ichs nicht ganz geschafft. Aber ich denke man sieht, dass bei mir auch die Musik im Vordergrund steht ;)
     
    Hooch gefällt das.
  6. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Genau, Schande über Dich, aber an den Pranger stelle ich mich gerne mit hin. Wenn ich das bisherige Line Up anschaue sehe ich es so dass ich gerne 11 Acts sehen würde, wenn das überhaupt möglich ist mit den Überschneidungen. Auch ich trinke gerne ein Bierchen und mag auch das rege Festivalleben, aber ich gehe defintiv da hin um Bands zu sehen.
     
  7. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    1.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    bei der livequali mancher ist es manchmal besser wenn man betrunken ist
     
    DotCom gefällt das.
  8. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    3.215
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ja, aber ich denke das ist auch eine frage der Alters...;) (Wegen den Alters ist nicht umbedingt ernst zu nehmen, so bitte keine "jungere Leute" beleidigt sein.)

    Ich teil dir die gleiche meinung, aber frueher als ich Junger war, wollte ich auch viel am camping platz nur saufen und nur eine paar bands anschauen. Das brauch ich nicht mehr. Das musik ist viel wichtiger.
     
    #128 icedearth, 4. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2012
  9. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    8.224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Also bei mir ist das keine Frage des Alters. Schon vor 10 Jahren hab ichs so gehandhabt, dass vom Eintreffen bis zum Konzertstart gebechert wurde auf dem Zeltplatz. Den Grossteil des Tages habe ich schon immer auf dem Konzertgelände verbracht. Versteht mich nicht falsch, ich halte mich auch gerne auf dem Zeltplatz auf und mache Dinge, die man sonst das ganze Jahr durch nicht macht. Ebenso amüsiere ich mich köstlich ab all den spontanen, grösstenteils witzigen und kreativen Aktionen der anderen Camper. Ein Festival ohne Camping könnte ich mir gar nicht vorstellen. Aber wenn die Bands spielen, die ich sehen will (weswegen ich ja an ein Festival gehe), dann will ich meine Zeit nicht sturzbetrunken auf dem Campingplatz vergeuden. Nach Beendigung der Konzerte bin ich dann gerne wieder bereit, mir die Hucke weiterzufüllen und bin für viele Schandtaten bereit. Aber wenn ich den lieben langen Tag nur in der Sonne sitzen, rumgrölen und mich vollaufen lassen möchte, kann ich nach Malle :D

    Und glaubt mir: Auch bei "meiner" Handhabung braucht man das ganze Wochenende nicht einmal nüchtern sein... :mrgreen:
     
    #129 einsiedler, 4. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2012
  10. Matte

    Matte matte1987

    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    2.789
    Ort:
    Passau
    naja, ich find das schon bisschen heftig, wenn man pro tag nur 3 bands sieht... :lol:
    wir gehn meistens so um 4 oder 5 zu den bühnen und daher sind für mich pro tag so 5-7 bands normal... zumindest hab ich´s so in erinnerung ^^
     
  11. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    kommt auch aufs festival und die bands an. bei rip seh ich meistens mehr als bei anderen festivals, weil bei rip die wege zu weit sind, um mal spontan ne stunde pause einzulegen von den bands...

    das schöne ist, dass man dann bands sieht, die man sonst nicht so auf dem radar hätte.
     
  12. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.280
    Zustimmungen:
    8.290
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Füssen
    Bei einem 150€-Ticket ist mir das Geld dann doch irgendwie zu viel wert als dass ich mich an den Konzerttagen vollbechern wollen würde :D
     
    wolf! gefällt das.
  13. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    1.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Man muss nur diesen "festival-punkt" erwischen wo man ein gewisses level aufweisen kann ohne komplett betrunken zu sein... Das ist die kunst :-)
     
  14. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    8.224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Korrekt! Das ist sogar hohe Kunst! Der Grat ist schmal :)
     
  15. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.398
    Zustimmungen:
    4.280
    Ort:
    Nürnberg
    Bin mit dem Einsiedler exakt einer Meinung bei dem ganzen Thema :)
     
  16. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    11.628
    Zustimmungen:
    5.569
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Absolut richtig, die ganz hohe Kunst ist es dann noch, nach dem Headliner des Tages einen Höhepunkt zu erreichen, der es aber gleichzeitig zulässt, am nächsten Tag mit ein, zwei "Guten Morgen Bier" wieder auf das Level zu kommen, das man bis ~24Uhr halten muss...nächster Tag dann wieder usw...

    Für mich spielt sich aber auf Festivals auch viel auf dem Campingplatz ab. Einfach das Zusammensein mit Freunden, das blödsinnige Gerede, das gemeinsame Trinken.

    Kurz: Bands sind mir wichtig, aber die richtige Gruppe ist mir noch viel wichtiger (Viele Bands hat man halt auch einfach schon gesehen, wenn man auf die 30 zugeht sowieso, aber ohne mindestens 2-3 Bands am Tag wärs für mich auch kein Festival).
     
  17. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    1.704
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    morgens ist das bier auch noch kalt =)
     
  18. lime

    lime Parkrocker

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Erding
    Ich glaub dieses Erlebnis haben schon die meisten unter uns erlebt :mrgreen:
     
  19. Sawyer

    Sawyer Parkrocker

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    127
    bei mir ist es komischerweise genau umgekehrt. als damals das erste mal am Ring war wollte ich unbedingt so viele bands wie möglich sehen, weil ich die alle vorher noch nie gesehen hatte und aufgrund des alters selten auf konzerten war. heute 11 jahre später habe ich einfach so viel schon gesehen, dass ich es nicht mehr so erst sehe, Bands zu verpassen.
     
  20. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    6.005
    Zustimmungen:
    1.094
    gibts eigentlich noch jmd. außer mir, der sich auch sagt, es müssen bspw. 10 bands dabei sein die ich sehen will sonst finde ich lohnt es für mich nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden