Linkin Park

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.885
Reaktionspunkte
9.565
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Das ist so eine Band, die ich gerne mal an einem Festival sehen würde, für die ich aber kein Geld für ein Einzelkonzert ausgeben würde. Dürften gerne kommen, nur befürchte ich, würden sie dann den Head-Slot einer mir besser taugenden Band wegnehmen :mrgreen:
 

Lucifer[93]

Parkrocker
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
126
Ort
Coburg
3 Tage vor Release ist der Leak zum Album "erschienen". Und bei so 90% der Songs muss man sich fragen: Ach komm da könntens doch auch Rob, Phoenix und Brad rauswerfn...ham ja eh nix zutun :mrgreen:

Aber mehr verate ich jetzt mal nicht, will ja nicht die "Vorfreude" nehmen.
 

-FooFighter-

Veteran
Beiträge
1.785
Reaktionspunkte
114
Alter
35
Ort
Amberg
Website
www.domdesignonline.de
Alter Schwede. Gestern hab ich sie bei den VMAs gesehen und dachte: "Naja, vielleicht is nur der eine Song scheiße". Dann hab ich mal ins Album gehört und war entsetzt! Was haben die denn da für nen Bock geschossen?
 

ElleT

Parkrocker
Beiträge
525
Reaktionspunkte
83
Alter
32
Ort
nähe Straubing
Alter Schwede. Gestern hab ich sie bei den VMAs gesehen und dachte: "Naja, vielleicht is nur der eine Song scheiße". Dann hab ich mal ins Album gehört und war entsetzt! Was haben die denn da für nen Bock geschossen?

Ich dacht mir einfach nur "jetz wirds nur no lächerlich und peinlich"
Aber ich muss gestehen, blackout(wenns so gheißen hat, bin mir aber nimmer sicher xD) find ich klasse
 
Zuletzt bearbeitet:

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
hab das album jetzt mal komplet durch. wtf triffts ganz gut. ich hab zwar die einstellung, dass jede band das machen sollte was sie will, was natürlich auch krasse Genrewechsel beinhalten kann, aber das gefällt mir gar nicht. vielleicht hätten sie das album besser unter anderem namen veröffentlicht, denn ich kann mir ehrlichgesagt kaum einen fan vorstellen, dem das noch gefällt. nicht nur, dass das ne komplett andere band ist, die musik finde ich auch so nicht gut. ist einfach irgendwie ohne irgendwelche besonderheiten. ein bisschen radiorock vermischt mit elektronischem kram. ist einfach irgendwie langweilig.

um zum eigentlichen thema zurückzukommen, die ersten beiden alben höre ich sehr gerne, auch so sachen wie reanimation tauchen des öfteren in meiner playlist auf. war zwar alles auch nicht so wahnsinnig innovativ, aber es war einfach verdammt geile musik. während man minutes to midnight noch entschuldigen kann (fast jede rockband hat mal so ne phase) schießt die neue scheibe echt den vogel ab. deshalb weiß ich auch nicht, ob ich sie bei rip will. ich mein, da kommt one step closer oder so was geiles, man ist voll in stimmung und dann kommt die ansage "our next song is called Robot Boy"... nä danke. für die alten lieder sehr gerne, nur ich glaube nicht dass das gesamtkonzert wirklich gut ist, wenn zwei von vier alben mir nicht gefallen, und die schlechteren die neueren sind (die bei konzerten eher gespielt werden), dann glaib ich nicht, dass das konzert den alten liedern würdig ist.
 

t5chok4

Parkrocker
Beiträge
1.162
Reaktionspunkte
136
Alter
35
Ort
Bamberg
Ich dachte auch, vllt ist Minutes to Midnight nur ein Fehltritt gewesen, und sie kommen zurück zum alten Style - naja, Trugschluss! Ich kann eingentlich nur mein Entsetzen kopieren, das ich gestern schon meiner Facebook Community mitteilen musste :|
Schlendri Jan hört sich gerade das neue Linkin Park Album an und muss feststellen, dass auch ehemals gute Bands zu nem riesen Haufen Scheiße mutieren können...
Was sich schon auf dem letzten Album wie nahender Dünnschiss angehört hat, is jetz definitiv in der Schüssel gelandet :D
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.458
Reaktionspunkte
10.009
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Ich hab mir jetzt die ersten 9 Tracks mehr oder weniger ganz angehört, dann aber abgebrochen. Kann man sich ja nicht antun. Früher hab ich ne Linkin Park CD reingehaun, wenn mich der Radiorotz genervt hat, jetzt ist Linkin Park noch schlimmer und einschläfernder als das meiste im Radio. Unglaublich was aus denen geworden ist.
 
  • Like
Reaktionen: Sh03s-T

t5chok4

Parkrocker
Beiträge
1.162
Reaktionspunkte
136
Alter
35
Ort
Bamberg
Ich hab mir jetzt die ersten 9 Tracks mehr oder weniger ganz angehört, dann aber abgebrochen. Kann man sich ja nicht antun. Früher hab ich ne Linkin Park CD reingehaun, wenn mich der Radiorotz genervt hat, jetzt ist Linkin Park noch schlimmer und einschläfernder als das meiste im Radio. Unglaublich was aus denen geworden ist.

Jap, traurig traurig, ich hoffe nur, sie kommen nich in den Park. Ich wüsste nicht, ob ich mir dieses Trauerspektakel antun könnte, aber auch nicht, ob ich sie verschmähen könnte....2 geile Alben vs. 2 mal totaler Schrott, ein "halbgeiles Konzert" :smt043 ?
 

Lucifer[93]

Parkrocker
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
126
Ort
Coburg
Absoluter Schrott wobei sich diese Neo-Fans (ich mein LP wechseln ihre Fans ja seit MTM ständig aus) verteidigen, das es ja ein Konzeptalbum ist und man alles hintereinander reinhören muss, damits gut klingt. Ich sag dazu nur -> Funktioniert nicht.

Das Album ist absolute Katastrophe.
 

onkelandy

Parkrocker
Beiträge
2.450
Reaktionspunkte
424
Alter
40
Ort
Ingolstadt
Hab mir nach 8 Songs das Blut aus den Ohren gewischt und stell nur eine Frage: was ist das denn bitte für ein grottenschlechter Scheiß???
Unerträglich!!!!
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.829
Reaktionspunkte
5.118
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Hammer!!! Das wohl schlechteste Album was ich seit langer langer Zeit hören durfte. Das untertrifft ja fast noch Limp Bizkits Reinfall mit "The Unquestionable Truth"...die hatten wenigstens noch Gitarren

15 Songs...ja, da muss doch irgendwas knalliges dabei sein...Fehlanzeige...zieht man stolze 6(!!!) VÖLLIG langweiliger und belangloser Interludes ab (davon sogar einmal 2 hintereinander), bleiben nur noch 8 richtige Songs. The Catalyst war schon nicht wirklich toll, aber nach dem ersten (und wohl auch vorerst letzten) Schnelldurchlauf muss man traurigerweise sagen, das es noch das beste ist. Da weiß man fast nicht ob man heulen oder lachen soll...ich hab meist gelacht. Und bei "The Messenger" und Chester seinem Gejaule musste ich mich fast schon fremdschämen. Ganz traurig das ganze.

Noch trauriger ist das das Album wohl trotzdem wie geschnitten Brot weggehen wird und ich glaube das sie wohl mit einer Soft-Show nächstes Jahr am Ring/im Park auftauchen werden. Naja wenigstens hab ich nicht 60 Euro fürn Ticket gezahlt, da geh ich lieber für 35 nach Hasselhoff ;)
 

Lucifer[93]

Parkrocker
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
126
Ort
Coburg
Und jetzt noch Schlagsahne oben drauf...die wohl grottigste Setlist:


01. The Requiem
02. The Radiance
03. New Divide
04. Faint
05. No More Sorrow
06. Given Up
07. Wretches And Kings
08. Numb
09. Iridescent
10. Breaking The Habit
11. Jornada Del Muerto
12. Waiting For The End
13. In The End
14. Bleed It Out
15. One Step Closer

----- Zugabe -----
16. Fallout
17. The Catalyst
18. What I've Done

Von der ersten Live-Show in New York
 

Lucifer[93]

Parkrocker
Beiträge
1.256
Reaktionspunkte
126
Ort
Coburg
Wobei man hier vielleicht noch sagen sollte: Es KÖNNTE sein das sie zum Auftakt für Album-Promotion ein bisschen mehr A Tonne Sch**sse gespielt haben, aber ich denke sie werden das ganze Jahr noch dafür promoten...viel Spaß :D
 

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
Erst gerade wuwde einen getroffen, der behauptet hat: wer das neue Album nicht mag, mag linkil park nicht.. Ja genau. Danke für die Erkenntnis.
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.744
Reaktionspunkte
8.798
Alter
30
Ort
Safarizone
Dass man viele neue Lieder in die Setlist reintut ist eigentlich verständlich, unglücklich ist halt nur die Tatsache, dass eben diese neuen Lieder zu den schlechteren gehören :D
 

C2K

Parkrocker
Beiträge
1.491
Reaktionspunkte
134
Ort
Truth Or Concequenses
LP waren schon immer eine der schlechtesten Bands dieses Planeten - deswegen :mrgreen: :

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.