Rock im Park 2019 - Wunschkonzert

sunset

Parkrocker
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
747
Ort
BGD
Nachdem ich im letzten Konzertjahr mit Snow Patrol und Weezer zwei meiner "Musst du noch sehen"-Bands abhaken konnte wird die Wunschliste wieder etwas kompakter... Ärzte sind schon mal ein guter Anfang für mich. Rechne eigentlich fix mit Metallica und/oder Volbeat.

Bitte noch bestätigen

AFI (irgendwann wird dieser Traum wahr!)
Blink 182
Steel Panther
Iwrestledabearonce
Frank Turner
Fallout Boy
The Killers
Turbobier
Limp Bizkit
Slipknot

Und, unrealistisch aber ein bisschen Traum darf sein: Oasis!
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
mal schauen..

ist ja Wunschliste was man zusätzlich zu den Ärzten gerne hätte und nicht was man erwartet. Ich denke Metallica werden kommen, aber andere wären mir lieber

mal ohne Gewichtung alphabetisch, auch bei mir ein paar altersbedingte Bands dabei
Und recht viele aus dem Dancebereich der dieses Jahr ein wenig kurz gekommen ist

Andy Frasco
Beatsteaks
Beck
Billy Idol
Chemical Brothers
Chic (mit Nile Rodgers)
Fatboy Slim
Flogging Molly
Gary Numan
Gogol Bordello
Iggy Pop
Jack White
JBO
Korn
Madness
Major Lazer
Massive Attack
Moby
N.E.R.D (mit Pharell Williams)
New Order
Nine Inch Nails
Placebo
Queens of the Stone Age
Radiohead
Royal Republic
Skunk Anansie
Sleaford Mods
The Cure
The Hives
The Prodigy
The Strokes
Tool
Turbonegro
Underworld

Und natürlich unrealistisch, aber Robert Plant äussert sich da schon mal vage:
Led Zeppelin
‘We can’t hold our breaths forever,’ says Robert Plant of Zep 50th anniversary reunion
Sehe ich aber wahrscheinlicher als Exklusiv Show beim Glastonbury 2019

"More importantly, Plant, who brings his latest solo tour (with the Sensational Space Shifters) to Toronto’s Massey Hall on Saturday night for the only Canadian tour stop of his Carry Fire trek, says no one should hold their breath for a Zep reunion."

“It’s (2017’s) Carry Fire and that’s it really,” said Plant. “You’ve got to stay in the groove of ceaseless creativity. When I sang the way I did when I was 17 or 18, when Bonzo, my buddy played the way he did with me, we just did what we did. And that’s what I do now and I think that’s the way forward. (Bassist) John Paul Jones is finishing off his opera, he plays with Them Crooked Vultures. Everybody does what they want to do. And if it becomes incredibly exciting inside the gold mine, so be it. But we can’t hold our breaths forever.”

Wünschen darf man ja
 

Ariyena

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
39
Ort
Frankfurt am Main
Letztes Jahr oder vor 2 Jahren?
Letztes Jahr im September in der Batschkapp.
Und vorletztes Jahr waren sie doch auch beim RiP und soweit ich weiss, auch da mitm Schiff.

Aber Mal ehrlich - ist mir ehrlich gesagt scheiss egal, wie sie herkommen - sie sollen einfach herkommen - das neue Album ist ein Brett.... ich ab da so richtig richtig Bock drauf!

Priest wären auch mal was, da geb ich dir gerne recht. Schöner Parkstage Abschluss oder vor dem Metal Head auf der Zeppelin.
Am Besten in Kombi mit In this Moment - und dann bitte auch gleich mit Duett :-)
 

ähmzett

Parkrocker
Beiträge
117
Reaktionspunkte
131
Ort
Bayreuth
Breaking Benjamin wären wirklich nochmal toll, diesmal aber bitte auf der Parkstage mit vernünftigem Sound... :)

Des weiteren:
- Pearl Jam
- Mumford & Sons

- Deaf Havana (!)
- Creeper
- Frank Turner & The Sleeping Souls
- Panic at the Disco
- AFI
- Nada Surf
- Don Broco (nochmal)
- Cold War Kids
- Beartooth
- Trivium
- While She Sleeps
- Royal Blood
- Maximo Park
- Paramore
- Faber
- You Me At Six
- My Chemical Romance (man darf ja wohl noch träumen!)
- Years & Years

Honorable Mention, weil jetzt leider unmöglich: Frightened Rabbit.
 
  • Like
Reaktionen: Lutz

Dutzendteichente

Parkrocker
Beiträge
510
Reaktionspunkte
209
Alter
31
Die Ärzte
Slipknot
Iron Maiden/Metallica
Tool
The Killers
Judas Priest
Blur
Biffy Clyro
Nine Inch Nails
Disturbed
Wanda
In Flames
Trivium
Amon Amarth
Gojira
Architects
Slayer
Myles Kennedy
Scars on Broadway
Mastodon
Opeth
Karnivool
Airbourne
Thrice
Dark Tranquility
Graveyard
Red Fang
Ignite
Devin Townsend Project
Sondaschule
Hatebreed
Gasmac Gilmore

Alles zumindest theoretisch im Park denkbar?!
 

NAIL

Parkrocker
Beiträge
1.493
Reaktionspunkte
285
Alter
53
Ort
Schwäbisch Hall
Die Ärzte
Slipknot
Iron Maiden/Metallica
Tool
The Killers
Judas Priest
Blur
Biffy Clyro
Nine Inch Nails
Disturbed
Wanda
In Flames
Trivium
Amon Amarth
Gojira
Architects
Slayer
Myles Kennedy
Scars on Broadway
Mastodon
Opeth
Karnivool
Airbourne
Thrice
Dark Tranquility
Graveyard
Red Fang
Ignite
Devin Townsend Project
Sondaschule
Hatebreed
Gasmac Gilmore

Alles zumindest theoretisch im Park denkbar?!

nicht unrealistisch und auch gut. Nur Maiden brauche ich jetzt nimmer unbedingt. Bitte Metallica!Slipknot und da davor zB Limp Bizkit nehme ich gerne
 

NAIL

Parkrocker
Beiträge
1.493
Reaktionspunkte
285
Alter
53
Ort
Schwäbisch Hall
Ich glaube nicht das sich das Live Nation traut aber ich träume immer mal noch von nem klassischen Hardrock/Metaltag auf der Center der nach meinem Geschmack wie folgt aussehen könnte:
Metallica
Judas Priest/Scorpions
Megadeth
Danzig
 

Murdoc2D96

Parkrocker
Beiträge
88
Reaktionspunkte
90
Alter
27
Ort
Dresden
Also ich muss sagen, als Headliner könnte man noch super Depeche Mode dazu nehmen. In der 2. Zeile würde ich mir unbedingt Mal die Bloodhound Gang wünschen. Ansonsten sehr gerne noch Zugezogen Maskulin, Moop Mama und LaBrassBanda.
 
  • Like
Reaktionen: Gunga

DaydreamsAway

Parkrocker
Beiträge
1.056
Reaktionspunkte
747
Alter
27
Ort
München
Wär alles sehr erfreulich :D

All Time Low
Angels & Airwaves
Arctic Monkeys
Bon Iver
Biffy Clyro
Blink- 182
Creeper
Dua Lipa
Green Day
HAIM
Halsey
Imagine Dragons
M83
Major Lazer
Neck Deep
Paramore
Pearl Jam
Real Friends
Sia
Smallpools
State Champs
The 1975
The Killers
The XX
 
  • Like
Reaktionen: Ksaver

RIP_Tobi

Parkrocker
Beiträge
2.210
Reaktionspunkte
1.271
Alter
30
Ort
Würzburg
Green Day
Guns N Roses
Biffy Clyro
Moop Mama
Madsen
AnnenMayKantereit
Awolnation
Beatsteaks
Deichkind
Skinny Lister
The Smith Street Band
Flogging Molly
Frank Turner
The Gaslight Anthem
Imagine Dragons
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi
Maeckes
Mando Diao
Portugal. The Man
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1.838
Alter
46
Ort
FFM
Also ich muss sagen, als Headliner könnte man noch super Depeche Mode dazu nehmen. In der 2. Zeile würde ich mir unbedingt Mal die Bloodhound Gang wünschen. Ansonsten sehr gerne noch Zugezogen Maskulin, Moop Mama und LaBrassBanda.

Ich glaube das Depeche Mode irgendwie nicht zur Zielgruppe passt.
 

Murdoc2D96

Parkrocker
Beiträge
88
Reaktionspunkte
90
Alter
27
Ort
Dresden
Ich glaube das Depeche Mode irgendwie nicht zur Zielgruppe passt.
Kommt darauf an was du mit Zielgruppe meinst. "Rock im Park" war ja noch nie wirklich ein reines Rockfestival. 2006 z.B. waren Depeche Mode auch schon Mal Headliner. Kann natürlich nicht beurteilen, wie das angenommen wurde, aber ich denke, dass es auf jeden Fall ein Headliner wäre, der allgemein zum Festival passt.