Was habt ihr als letztes gesehn und wie wars? [2009 - 2017]

Dieses Thema im Forum "Forumskneipe" wurde erstellt von Dom, 23. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    2.643
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Über Skyline hab ich so viel Schlechtes gehört, dass ich den zum Verreißen sehen wollte :D

    Aber gestern gabs dafür in der Sneak seit langem mal wieder einen guten Film:
    Der Auftragslover - Handelt von einem Mann, der von Eltern oder Freunden einer Frau angeheuert wird, um dieser eine kurze Liebesaffäre vorzutäuschen und sie somit von der falschen Partnerwahl zu überzeugen. Das geht dann so lange gut bis er sich selber mal in das potentielle Opfer verknallt. War eine ganz nette Geschichte, gute witzige Szenen dabei, nur die letzten 2 Minuten hätte man sich sparen können. 7/10
     
  2. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.864
    Zustimmungen:
    1.758
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    Also wir hatten definitiv unsren Spaß im Kino und haben nur noch gelacht und die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen, so mies war der :lol::mrgreen:
    Lange keinen so miesen Film gesehen, der so wenig Handlung hatte^^
     
  3. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.259
    Zustimmungen:
    3.086
    Ort:
    Nahe Bamberg
    allerdings muss ich bei so miesen filmen oft häufiger lachen als bei den meisten komödien. dann wars der film in gewisser hinsicht doch wert.:mrgreen:
     
  4. Rushy

    Rushy Parkrocker

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Nürnberg
    Ich schau grad 13 Semester. Hammer film. Mit viel Bonaparte :)
     
  5. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.259
    Zustimmungen:
    3.086
    Ort:
    Nahe Bamberg
    hat mir auch gefallen. da wollt ich soforts studieren anfangen. : )
     
  6. Rushy

    Rushy Parkrocker

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Nürnberg
    Definitiv ^^
     
  7. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    2.643
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Gestern war es in der Sneak Preview endlich soweit und auch wir kamen in den Genuss von Skyline. Alle Erwartungen wurden erfüllt, der zweitschlechteste Film des Jahres. Spitzenreiter Scar 3D kann er leider oder zum Glück nicht verdrängen. Der Film beginnt mit der Invasion der Aliens und setzt den Zuschauer danach nochmal einen Tag zurück, um in 10minütiger Belanglosigkeit die total unterentwickelten Charaktere vorzustellen. Szenerie-Wechsel werden derweil jedes Mal mit einer Kamerafahrt von oben und billiger Rock-Musik ausgeführt. Dann ist die Geschichte endlich wieder am Ausgangspunkt angelangt mit der Invasion der Aliens, die im Film übrigens nie als solche bezeichnet werden.
    Die Viecher sammeln durch hypnotisierendes Licht im großen Stil Menschen ein, warum wird im Film nie erklärt. Informationen von der Außenwelt erhalten die Charaktere auch nicht, weil zwar Fernsehen ausgestrahlt wird, aber nur die leeren Sessel der Nachrichtensprecher zu sehen sind. Aber was passiert im Film eigentlich? Die Figuren begeben sich mehrmals durch eigene Dummheit in Gefahr und flüchten. Mehr gibt es kaum zu erzählen. Gut, wir erfahren noch, dass Turk aus Scrubs seine Freundin betrogen hat, aber zwei Minuten später ist diese Erkenntnis eh wieder egal. Und Atom-Bomben in 1km Entfernung werden bejubelt und können keinen Schaden anrichten. Der Schluss scheint dann zuerst kein Happy End zu sein bis dann noch ein etwas merkwürdiger Twist kommt, der einen zweiten Teil offen lässt.
    Skyline klaut von vielen Filmen ohne selber eigene Ideen zu bringen, die Charaktere sind oberflächlich, die Dialoge zum Augenrollen, eine Geschichte kaum vorhanden. Effekte sind stellenweise gut, Hubschrauber und Flugzeuge aber wieder lachhaft animiert. Paar hübsche Kameraeinstellungen und das doch etwas untypische Ende geben den Film noch einen Gnadenpunkt. 1/10

    ...ich hab in letzter Zeit ja sogar mehrere gute Filme gesehen, über die ich auch mal was schreiben könnte :D
     
    #687 roman2k, 16. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2010
  8. Dom

    Dom Parkrocker

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.049
    Inception. Megahohe Erwartung. Fast alles davon erfüllt. 9/10.
     
  9. Toxicity

    Toxicity PR-Vergnügungswart
    Veteran

    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    624
    Ort:
    München
    Schnee... Wie's war? Eiskalt....^^

    Filmisch: zum 1000 mal Hangover, immer wieder göttlich
     
  10. AnnF

    AnnF Parkrocker

    Beiträge:
    4.864
    Zustimmungen:
    1.758
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Magdeburg
    ich hab doch gesagt, dass er scheiße ist. :lol:
    Und das Ende war ja mal sowas von 1. ekelhaft, 2. abartig, 3. scheiße :D


    Bei uns lief am Mittwoch Der Auftragslover
    War bei sc11 auf der Sneakprognose ganz oben, wir haben also damit gerechnet ;)
    Recht unterhaltsame Komödie, mit guten, unerwarteten Lachern. Auch wenn viele Lacher aufgrund von Vanessa Paradis [ja, der Frau von Johnny Depp] und ihrer überdimensionalen Zahnlücke zustande gekommen sind.
    Netter Film.
    7/10
     
  11. roman2k

    Moderator

    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    2.643
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Das Ende ist so abgedroschen dämlich, dass es wieder gut ist ;)
    Bei Auftragslover mussten wir auch ständig Witze über die Kluft im Paradis'schen Gesicht reißen :D

    Gerade hab ich mir noch SAW 3D angeschaut.
    Ich hatte mir für den (vorerst) letzten Teil irgendwie mehr erwartet. Braucht recht lange, um in die Gänge zu kommen und hat großteils eine recht lahme Story. Die Fallen sind nicht außerartig raffiniert, aber diesmal um einiges blutrünstiger als bei den anderen Filmen. Ich fands auch schade, dass die Eröffnungsszene im Gegensatz zu den Vorgängern für den restlichen Verlauf ohne Belang war. Die finale Falle war einfach ein Witz, die man ohne viel Nachdenken ohne Blutverlust hätte lösen können. Der finale Twist hingegen war einfach so brutal offensichtlich, dass ich eben dachte, dass der Zuschauer nur hinters Licht geführt werden sollte - abgesehen davon ist diese Wendung aber auch richtiger Blödsinn. 3/10
     
  12. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Californication S04 E01

    Ganz verpasst, dass es schon weiter geht. Musikauswahl wie immer optimal (die neue Alice in Chains). Tommy Stinson's (Guns n' Roses Bassist) Solozeug lief auch schon in einer Staffel, passt einfach prima dazu.

    Da Dexter & Co ja schon wieder vorbei sind, geht's jetz erstmal wieder damit weiter :D
     
  13. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.604
    Zustimmungen:
    8.673
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Aus Sozialitätsgründen gegenüber meiner kleinen Schwester:

    Rapunzel - Neu verföhnt

    Sich über sowas aufzuregen lohnt sich einfach nicht.

    3/10
     
  14. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    hab in letzter Zeit mal wieder einiges gesehen. viel durchwachsenes dabei, deshalb hier nur die besten 2:

    Oben hat mir sehr gut gefallen. die ersten 15 minuten sind einfach nur herrlich. danach wirds dann eher typisch pixar, gerade das mit den ganzen Tieren...naja. trotz allem ein echt guter film, nur konnten sich die Macher wohl nicht entscheiden ob man nun was für kinder oder was für erwachsene macht. also sind sie überall kompromisse eingegangen und werden letztenendes keinem von beiden gerecht. da die story trotz allem echt schön ist gibts 7/10

    Knight and Day: Gott hat mich die werbung bei rip in jeder umbaupause genervt...aber so schlimm war er gar nicht. wenn man die story außer acht lässt, und die action nur als schönes beiwerk nimmt funktioniert der film sehr gut, da einige dialoge und szenen durchaus lustig sind. cameron diaz spielt (wie fast immer) viel zu schlecht für das geld das sie denke ich verdient, aber immerhin ist sie trotz ihres alters noch recht nett anzusehen (nicht dass sie besonders alt wäre, aber mitte zwanzig wie megan fox und co ist sie halt auch nicht mehr ;)). Tom Cruise kann in so einer rolle natürlich nicht viel falsch machen und macht es dementprechend gut...kein tropic thunder niveau, aber gut. Wenn man nur ne nette kurzweilige actionkomöde will kann man durchaus zu diesem film greifen ich geb mal 6/10
     
  15. Crooked Vulture

    Crooked Vulture Parkrocker

    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    451
    Geschlecht:
    weiblich
    Jetzt auch endlich mal Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
    Ja, war besser als erwartet, gut, dass sie 2 Filme draus gemacht haben.
    Bisher der beste, fand ich ;)

    7/10
     
  16. koessa

    koessa Parkrocker

    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    1.107
    Ort:
    Raveland
    ich war heute auch im neuen hairy :)

    8/10, fands echt gut umgesetzt
     
  17. Rocksack

    Rocksack Titel? Brauch ich nicht!

    Beiträge:
    3.615
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    81.225773, 95.599168
    gestern zuerst mal wieder Inception, ist einfach immer noch gut. Dann noch Ratatouille. Fand ich recht lustig 8/10.
     
  18. Redsea

    Redsea Parkrocker

    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Osnabrück
    Dexter Season 5

    Die Serie ist und bleibt einfach genial! Gibt zurzeit nichts das da nur annährend rankommt freu mich schon auf Season 6:smt023

    10/10
     
  19. WhiZZler

    WhiZZler Parkrocker

    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    559
    habe vor einigen tagen mit der ersten staffel angefangen.. eine der besten serien, die ich je gesehen habe.. wobei ich den twist mit dem ice truck killer irgendwie nen bisschen panne finde :D
     
  20. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    mach gerade mal wieder staffel 2 von californication duch, so als einstimmung auf die bald kommende vierte...
    das ist und bleibt einfach die beste serie, die es momentan so gibt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden