Globetrotter-Thread

Dieses Thema im Forum "Globetrotter" wurde erstellt von einsiedler, 9. Februar 2010.

  1. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.260
    Zustimmungen:
    7.297
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Hoi An ist toll! :love: Die anderen Orte natürlich auch, aber Hoi An hats mir angetan.
     
  2. oma-hofeck

    oma-hofeck Parkrocker

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    204
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lauf a. d. Pegnitz
    Buri Rasa Koh Phangan kann ich für diese Zwecke sehr empfehlen. Lasst euch auf Koh Samui abholen, fahrt mit dem Boot auf die Nachbarinsel. Und dort werdet ihr direkt am Hotelstrand Thong Nai Pan Noi Beach ankommen. Die letzten Schritte durch das Wasser in die neue Superhotelanlage.
    Außer dieser habt ihr einige wenige Hotels am Strand. Der Ort besteht nur aus einer Hauptstraße, hauptsächlich aus Holzhütten, einigen Bars, Super Restaurants, Massagestudios, zwei Tauchschulen, einer Auto- und Rollervermietung und einem kleinen Supermarkt. Hinter den Hotels und hinter der Straße beginnt der Dschungel. Ihr werdet einem Top-Strand und Ruhe finden. Der Trubel rund um die Fullmoonparty ist weit weit weg und hat mit diesem Eck der Insel rein gar nichts zu tun.

    Ein Link: ★★★★ Buri Rasa Koh Phangan, Thong Nai Pan Noi, Thailand
     
  3. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.260
    Zustimmungen:
    7.297
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Ägypten-Tauchurlaub im Oktober nun fix. Es geht nach Sharm-El-Sheikh ins Camel Dive Resort. Freue mich schon auf das Tauchen im Ras Mohammed NP und zum Wrack der SS Thistlegorm etc. Dazu stehen noch Ausflüge zu den Pyramiden in Gizeh sowie zur Felsenstadt Petra auf dem Programm.
     
  4. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    10.759
    Zustimmungen:
    4.206
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    Parkrockertreffen in Traverse-City :mrgreen:
     

    Anhänge:

  5. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    12.584
    Zustimmungen:
    2.707
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ich wünsche ich währe dabei gewesen.
     
    Dave91 und the_Clarence gefällt das.
  6. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    5.746
    Zustimmungen:
    1.049
    Hat hier schon mal jemand Bahntickets über GoEuro gebucht? Geht konkrekt um eine Strecke von Venedig nach Innsbruck. Aus dem Streckenverlauf ist folgendes zu sehen

    Von Venedig bis Brennero
    Von Brenero bis Insbruck
    daneben steht Wir decken diese Strecken nicht ganz ab. Wir empfehlen die lokalen Anbieter zu überprüfen, um in Innsbruck anzukommen

    Heißt das jetzt ich lasse bei denen n Haufen Geld dafür dass ich dann evtl. in Brenero stehe und nicht weiterkomme?

    Kann mir wer helfen?
     
  7. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    10.260
    Zustimmungen:
    7.297
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Nächstes Jahr endlich wieder über St. Patricks Day in Irland. Diesmal in Galway.

    Und im September gehts für ein verlängertes Wochenende ins Südtirol.
     
    RIP_Tobi und gfc gefällt das.
  8. Diablo0106

    Diablo0106 Parkrocker

    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    310
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin am 26.08 für einen Junggesellenabschied in Barcelona. Wir sind ab Vormittags da. Hat jemand irgendwelche Tipps, was man da den ganzen Tag so machen könnte?

    Locations, wo man sich gut betrinken kann? Kneipen/Kneipenstraßen etc?
    Clubs?

    Was könnte man Mittags so machen? Haben echt wenig Plan, die Stadt war der Wunsch des Bräutigams. Wäre für Tipps dankbar.
     
  9. Gunga

    Gunga Parkrocker

    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    977
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Windisch - Schweiz
    La Rambla
    Stadion (wenn jemand Fussball mag)
    Gaudi für die Kultur
    Strand für den Hangover
    Rechts und links von la Rambla in die Seitengassen gehen und fein Tapas essen. (Einfach nicht direkt auf la Rambla)
    Bars und Kneipen gibt's da genug.
    Meidet die Fischrestaurants direkt am Meer mit der besonders auffälligen Werbung. Das sind die Tourifallen.
    Am Puerto Olimpico hat es Clubs und viele Damen zum Spass haben (das kommt dann auf's Budget an).
    Und den Rest besser selber rausfinden.
    Sonst ist es nicht lustig. :mrgreen:
     
  10. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    1.309
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Bars hast du wirklich genug. Einfach auf die Rambla und treiben lassen. Sangria und Bier gibts immer. Falls ihr auch was sehen wollt, einfach mal "Gaudi" google'n. Ist zwar überlaufen aber lohnt sich auch. Die Stadtberge (mit der Gondel hoch) machen auch was her.
     
  11. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    3.616
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Seit wann hat der bei Junggesellenabschieden was zu melden :mrgreen: ?
     
    Gunga gefällt das.
  12. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    7.394
    Zustimmungen:
    3.185
    Ort:
    Beat City
    La Rambla würde ich ja sowas von meiden...
     
    Gigge gefällt das.
  13. Bruno

    Bruno Parkrocker

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Schweiz
    Ende September geht es nach Rio, Buenos Aires und La Plata.
    Dazu werden noch ein paar Ausflüge kommen.
    Vorgesehen sind die Iguazú Wasserfälle und evtl. noch Uruguay.
    Und nicht zu vergessen 2, oder auch mehr, Konzerte der Toten Hosen:)
     
    Greeny1899 gefällt das.
  14. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    6.987
    Zustimmungen:
    2.871
    Ort:
    Nürnberg
    Absoluter Geheimtipp was Barcelona angeht: die Bunkers - El Carmel.
    Einen besseren Blick über Barcelona werdet ihr definitiv nicht finden. Steht auch in keinem Reiseführer und ist daher nicht überlaufen. Einfach mal googlen.

    Einfach mit dem Bus hochfahren mit paar Bierchen und die Aussicht genießen.
     

    Anhänge:

  15. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    12.584
    Zustimmungen:
    2.707
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Im September geht es nach Suriname im Süd Amerika.
     
  16. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    3.466
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Ich hab in Barcelona mal eine Stadtführung mit dem Fahrrad gemacht. Der österreichische Guide und die ganze Sache an sich haben das zur besten Stadtführung gemacht, die ich jemals hatte.
    Ging irgendwo unten am Strand los, den Namen der Agentur weiß ich leider nicht mehr...
     
    Gigge gefällt das.
  17. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.532
    Zustimmungen:
    1.074
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    wenn ich mir schon immer die mühe mache videos zusammenzuschneiden, zeige ich sie auch gerne, wenn sie jemand sehen mag.
    diesmal kein trip ins ausland, sondern einfach mal im allgäu wandern: Heilbronner Weg bei Oberstdorf von Dienstag-Donnerstag. Müsste jetzt nur endlich mal die videos von neuseeland und marokko fertig bekommen...

     
  18. Mux

    Mux Parkrocker

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Obb
    Ich hab auch ein Video gemacht über meinen 8-monatigen Asientrip.
    Länder: Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand, Myanmar, Kambodscha und Nordvietnam.
    PS: ich weiß... months

     
    harry2511 gefällt das.
  19. rroman

    rroman Parkrocker

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    345
    Video und Tour sehen beeindruckend aus. Lässt sich der Heilbronner Weg auch in 2 Tagen laufen oder ist man dann zu gestresst? Und welche Software hast du für das Video verwendet?
     
  20. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.532
    Zustimmungen:
    1.074
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    schwierig zu beantworten, aber ich sage mal ja. hatte mich auch nicht soooo großartig mit der planung befasst, aber ich denke der "standard" ist eine nacht in der rappenseehütte, zu der man von einem parkplatz nähe oberstdorf ca. 4 stunden braucht und eine nacht in der kempner hütte. beim abstieg hat man dann verschiedene möglichkeiten. wir haben uns aufgrund schlechtwettermeldungen für den kürzesten abstieg von gerade einmal 2 stunden entschieden. man sollte die zwar nicht unterschätzen (sind doch nochmal über 1000 höhenmeter runter), aber wenn man einigermaßen fit ist, kann man die 2 stunden ggf. noch dranhängen an die (lange) tagestour des heilbronner wegs.
    kurz: 1. tag: aufstieg zur rappenseehütte; 2. tag rest.
    für den weg zwischen rappenseehütte und kempner hütte kann man allerdings gut und gerne 6 stunden einplanen, und hat dann noch nicht die extrawege zu den gipfeln "hohes Licht" und "mädelgabel" mit inbegriffen. wir haben nur ersteren mitgenommen, würde ich aber auch definitiv empfehlen (ca. 1 h return von der weggabelung). diesen kann man aber ggf. auch noch am ersten tag machen (von rappenseehütte aus), wenn man sich nicht davor scheut, den weg teilweise doppelt zu laufen am nächsten tag (von hütte bis zur weggabelung ca. 45 minuten(?) )

    alles in allem sage ich: ja, der weg ist zwar anstrengend und ich war auch erleichtert, als ich an der hütte angekommen bin, aber wenn man wirklich früh startet und einen wirklich langen tag einplant, kriegt man die 2 h abstieg schon auch noch irgendwie hin. (2h sind es übrigens bis "spielmannsau", von wo aus man mit bus (spätabends aber wohl nicht mehr) oder dem shuttle des landhauses zurück nach oberstdorf fahren kann...der fußweg nach oberstdorf wäre nochmal 10 km und ist "langweilg", da an der straße.)

    _____

    Ich habe Magix Video Deluxe 2015 benutzt.
     
    rroman gefällt das.