Internationaler Fußball

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Dom, 28. Juli 2011.

  1. Hägar

    Hägar Parkrocker

    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    1.063
    Naja Jogi hat es doch ganz gut erklärt mit Petersen.

    Er hat halt extrem viel aus den extrem bescheidenen Mitteln in Freiburg gemacht.

    Wagner hat eine gute Saison gespielt, ohne Frage. Allerdings wäre bei der Qualität im Kader des FCB noch deutlich mehr drin gewesen.

    Fazit:

    Beide haben gut geliefert aber die Leistung von Petersen ist mehr zu würdigen da unter schwierigeren Bedingungen entstanden.

    Außerdem kann es auch an der Persönlichkeit von Wagner gelegen haben.

    Wer sich hinstellt und sagt dass er davon ausgeht dass er ohne Frage mitfährt zeigt schon eine gewisse Überheblichkeit, ja fast schon Aroganz.

    So etwas will Jogi nicht haben. Wir brauchen keinen Wagner der sich gibt als wäre er auf dem Weg der nächste Ronaldo zu werden ( vom Charakter her, Fußballerisch wird er das eh nie).

    Dafür wird einfach zuviel Wert auf den Begriff " Mannschaft " gelegt und das ist auch gut so.
     
  2. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    4.697
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Dass man aus Wagners Selbstbewusstsein ableitet, er täte der Mannschaft charakterlich nicht gut, finde ich übrigens auch besonders abenteuerlich. Der ist in der Winterpause zu den Bayern gewechselt, obwohl er genau wusste, dass er Lewandowski vor sich Hat, und soll im Nationalteam dann der größte Unruhehetd sein, wenn er nicht spielt? Vor Wagner hab ich charakterlich mehr Respekt als vor den meisten Nominierten.
     
  3. Lutz

    Lutz Parkrocker

    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    234
    Genau das ist es ja, m.M.n..
    Er wusste genau, dass er Nummer 2 ist und stellt trotzdem Ansprüche.
    Wäre bestimmt super, wenn er bis zum Halbfinale jedes mal eingewechselt wird, 3 Tore oder so macht und dann auf der Pressekonferenz vor dem Spiel sagt, dass er im Halbfinale von Beginn spielen möchte.
    Glaube nicht, dass es an den fussballerischen Qualitäten eines Wagners gelegen hat, Löw schätzt und braucht nur ruhigere Spieler mehr. Finde ich vollkommen ok so.
     
  4. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    4.697
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Würde ich alles verstehen, hätte Wagner solche "Allüren" erst in den vergangenen Wochen und Monaten entwickelt, aber die große Klappe und das Selbstbewusstsein hatte Wagner doch auch schon, als Löw ihn erstmals in die Mannschaft geholt hat. Genauso war Petersen zu dem Zeitpunkt auch schon ein mannschaftsdienlicher Top-Joker. Es ist nicht so, dass die ganze Argumentation nicht schlüssig ist, sie wirkt nur in Anbetracht des abgelaufenen Fußballjahres eher willkürlich.
     
  5. Gledde

    Gledde #MusikfürGledde - ich mach mit!

    Beiträge:
    3.999
    Zustimmungen:
    3.149
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kulmbach
    Erdbeerschorsch gefällt das.
  6. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    7.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Selbstbewusstsein ungleich Arroganz
     
    Gledde gefällt das.
  7. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    7.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Buffon kurz vor der Unterschrift bei PSG. Wirft einige Fragen auf. Ist er dann wirklich als Nummer 1 geplant? Was macht das aus Kevin Trapp? Und Areola wird auch kaum auf der Bank Platz nehmen wollen. Marketingtechnisch ist Buffon natürlich viel besser, langfristig betrachtet Areola. Und macht Tuchel sowas echt mit? Für einen Bankplatz würde Buffon doch kaum unterschreiben, oder?
     
  8. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    758
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM/Stuttgart/Gerlingen
    Ich glaube das Tuchel, wie vermutlich die Trainer vor ihm, wenig bis gar kein Mitspracherecht hat was Spielerkäufe angeht. Anders kann ich mir das sonst nicht erklären, der Transfer macht eigentlich gar keinen Sinn.
     
  9. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    7.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
  10. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    7.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
  11. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    2.954
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
  12. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    7.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
  13. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    758
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM/Stuttgart/Gerlingen
    Und Gigi Buffon weint leise in sein Kissen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden